6 charming islands in Indonesia

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp

Table of Contents

Indonesien umfasst über 17.500 Inseln und ist somit die größte Inselnation der Welt. Woher solltest man auch bei so einer Anzahl wissen, welche die passende Insel für einen ist? Geprägt von einer riesigen Vielfalt an kulturellen Angeboten, tropischen Regenwäldern, malerischen Reisterrassen und Traumstränden in den verschiedensten Farben. Alles was das Reiseherz begehrt. Weiter geht es mit beeindruckenden Vulkanlandschaften, imposanten Tempeln und Indonesiens einzigartigen und vielfältigen Tierwelt. Jede Insel hat seinen eigenen Reiz und seine eigene Geschichte. Wir haben dir eine Liste unserer Lieblingsinseln in Indonesien zusammengestellt, bei der du mit Sicherheit, je nach deinem Bedürfnis, deine Traumdestination finden wirst.

1. Raja Ampat: das Taucherparadies

  • Warum unter den Top 6? Geheimtipp, abgelegene Inseln und großartige Tauchplätze

Blue Lake Surrounded By Brown And Green Trees During Daytime

Das Raja Ampat Archipel befindet sich westlich von Neuguinea und verteilt sich über mehr als 1500 Inseln.  Die Insellandschaft besitzt ein einmaliges marines Ökosystem und ist somit ein vor allem für Taucher, aber auch für Naturliebhaber ganz besonderes Reiseziel. Aufgrund der Lage inmitten des sogenannten Korallendreiecks, ein Gebiet, das eines der größten marinen Artenvielfalt der Welt aufweist, zählt Raja Ampat auch zu den beeindruckensten Tauchgebieten mit unglaublicher Unterwasserwelt.
Die etwas abenteuerliche Anreise über das Meer ist der Grund, warum das Archipel bis heute vom Massentourismus verschont geblieben ist. Das Inselparadies zählt deshalb zu einem echten Geheimtipp für alle tauchbegeisterten Besucher!

Beste Reisezeit: ganzjährig
Beste Unterwassersicht: November -April 

2. Bali: für Freizeit- und Kulturliebhaber

  • Warum unter den Top 6? Hinduistische Kultur, Natur und spaßige Freizeitaktivitäten

Brown And Green Temple Near Body Of Water Under Blue And White Cloudy Sky During Daytime

Der Star unter den indonesischen Inseln darf natürlich keinesfalls fehlen. Die wohl bekannteste und derzeit hipste Insel ist Bali, die jährlich zahlreiche Touristen aus aller Welt anzieht. Bali ist also definitiv kein Geheimtipp, der dich mit leeren Stränden überraschen wird! Jedoch gibt es eine Vielzahl anderer Besonderheiten, die die Insel so attraktiv macht. Einige davon sind die erstaunlichen Tempel der Hindus, die leckere balinesische Küche und die einzigartige Natur, wie z.B. die absolut sehenswerten Reisterrassen und den Wasserfällen rund um Ubud. Wer also eher für Genuss und lange Nächte nach Indonesien geflogen ist, sollte auf jeden Fall einen Abstecher auf Bali zu den Partyhotspots Kuta und Seminyak machen.

Beste Reisezeit: Mai- Oktober

3. Lombok: für Surf- und Naturliebhaber

  • Warum unter den Top 6?  ruhiger und ursprünglicher als Bali, Top-Surfspots, Naturvielfalt

Man Holding Surf Board In Body Of Water

Östlich von Bali liegt die kleine Vulkaninsel Lombok. Obwohl die Insel nur ca. 90 km vom prominenten Bali entfernt ist, wirkt ein Lombok Urlaub wie ein Aufenthalt in einer völlig „anderen Welt“. Die etwas kleinere Insel verzaubert ihre Besucher mit traumhaften Stränden, einer faszinierenden Naturvielfalt mit Bergen, tropischen Regenwäldern, Wasserfällen und Vulkanseen. Viele Besucher verbinden ihren Lombok Aufenthalt mit einer kurzen Bootfahrt zu den vorgelagerten Gili Islands, einem echten Inselparadies zum Entspannen. Außerdem gibt es für Surfanfänger- wie auch ambitionierte Surfer einige Buchten und Spots, bei denen bei passendem Wind und Wetter ein spaßiger Swell erzeugt wird.

Beste Reisezeit: Mai- Oktober
Beste Zeit zum Surfen: Ganzjährig möglich, variierend nach Schwierigkeitsgrad

4. Sulawesi: traditionell und Taucherparadies

  • Warum unter den Top 6? Taucherhotspot, unberührte Natur, bestehende Kultur

Brown Wooden House Surrounded By Green Grass Field During Daytime

Die außergewöhnliche Form der Insel, welche in alle vier Himmelsrichtungen ausgerichtet ist, entstand durch einen Vulkan. Die vulkanischen Aktivitäten sorgten neben der Form der Insel auch für ein echtes Eldorado für Taucher. Vor allem im nördlichen Teil der Insel, in Sulawesi Utara. Haie, Meeresschildkröten und Korallen in jeglichen Farben können hier bestaunt werden. Ein Großteil von Sulawesi ist noch unberührt und neu für den Tourismus, mit winzigen Inseln und versteckten Ecken, die schwer zu erreichen sind. Die sogenannte Orchideeninsel punktet somit auch mit ihrer unberührten Schönheit und Einsamkeit, wie auch mit rätselhaften alten Kulturen, die noch immer florieren.

Beste Reisezeit: Mai- September

5. Karimunjawa Archipel: für deinen Entspannungsurlaub

  • Warum unter den Top 6? Weiße Sandstrände, Natur, Erholung

White Boat On Body Of Water Near Green Palm Trees

Das Karimunjawa Archipel oder auch bekannt als die Malediven Indonesiens, beherbergt 27 Inseln, die in der Javasee liegen. Ungefähr 80 Kilometer von der Küste Javas entfernt gelangst du in ein wahres Insel-Paradies weit abseits vom Massentourismus, mit glasklarem Wasser und weißen Traumstränden. Wer einfach einmal seinen Alltagsstress vergessen möchte und unter Kokospalmen im weißen Sandstrand entspannen will, ist hier genau richtig. Neben dem Strandparadies und dem dort tropischen Regenwald ist auch die Unterwasserwelt um die Inselgruppe einzigartig. Das Karimunjawa Archipel bietet dir das ultimative Paradies, um deine Seele baumeln zu lassen, relaxen und Bekanntschaften mit einer Vielzahl von Fischarten zu machen.

Beste Reisezeit: April- November

6. Westneuguinea: für Naturliebhaber

  • Warum unter den Top 6? Unglaubliche Tropenwälder, Naturvielfalt und Artenvielfalt

Sunlight Passing Through Waterfall During Daytime

Wer noch mehr unglaubliche Naturwunder sehen möchte, sollte unbedingt auf die Äquatorinsel Neuguinea kommen. Die zweitgrößte Insel der Welt bietet eine unglaubliche Artenvielfalt im Tropenurwald, der die Heimat vieler Paradiesvögel, Riesenschmetterlingen, Baum Kängurus uvm. ist. Neben den tierischen Überraschungen gibt es auch unglaubliche Landschaftsbilder, wie beispielsweise die Reste eines Gletschers. Das klingt für viele nun wohl paradox, ein Gletscher einer so tropischen Insellandschaft? Einst galt der Gletscher, mit seinen 4862 Metern als der zweitgrößte Berg Ozeaniens, jedoch hat sich die Gipfelhöhe durch das Abschmelzen stark verringert.  Ein Besuch auf der Tropeninsel wird dir mit Sicherheit ewig in Erinnerung bleiben!

Beste Reisezeit: Mai, August, September, Oktober und November

Du willst die schönsten Inseln Indonesiens live sehen?

Indonesien ist durch seine geografische Lage unglaublich vielseitig und es gibt eine Menge zu entdecken. Um möglichst viele Inseln zu erkunden, ist Insel-Hopping per Boot sehr empfehlenswert! Hast du Lust mehr von Indonesien zu erfahren und neben den bezaubernden Inseln auch tierische Bekanntschaften zu machen und in die kulturelle Geschichte Indonesiens einzutauchen? Dann schau dir unsere Indonesien-Reise genauer an und komm mit auf ein unvergessliches Insel-Hopping Abenteuer!

Your advantages of TripLegend
Popular articles
Our Trips
Balkans
from 2450€
Thailand
from 2450€
Kyrgyzstan winter
from 1450€
Finland
from 2450€
Armenia
from 1150€
Nepal
from 1750€
Kenya
from 2450€
Greece Sailing
from 1450€
Kyrgyzstan
from 1450€
Myanmar
from 2750€
Open chat
Write us on WhatsApp!