Finnland

Du möchtest dem Alltag entfliehen und einfach mal abschalten? Dann bist du in Finnland genau richtig. Tauche ein in die unberührte Natur, bewundere die Nordlichter oder kühle dich an einem warmen Sommertag in einem der unzähligen Seen Finnlands ab.

Warum nach Finnland reisen?

Wusstest du, dass Finnland der einzige Ort auf der Welt ist, an dem man den Weihnachtsmann persönlich besuchen kann? Dass das Leitungswasser in Helsinki mit das sauberste der Welt ist? Oder, dass Finnland das Land mit der dritt saubersten Luft weltweit ist? Zudem ist Finnland eines der wenigen Länder, in dem verlorene Handys oder Geldbörsen immer ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben werden und indem Menschen sich, egal zu welcher Tageszeit, sicher fühlen können, wenn sie alleine unterwegs sind. Finnland kann also nicht nur mit seiner zauberhaften Natur punkten. Kein Wunder also, dass Finnland als das Land mit der höchsten Lebensqualität nominiert wurde und die Finnen sich als das glücklichste Volk der Welt bezeichnen können. Bist du bereit dieses Paradies hautnah zu erleben?
Basierend auf unserem Ampelsystem ist diese Destination aktuell grün. Du kannst ohne großen Aufwand hin- und zurückreisen.

Essen

Bedingt durch die Geschichte des Landes wurde die finnische Küche stark von der schwedischen und russischen Küche beeinflusst. Hauptsächlich werden Kartoffeln, Brot, Fleisch und Fisch gegessen, wobei oftmals auch verschiedene Fleisch und Fischsorten gemeinsam zubereitet werden, wie beispielsweise in dem Gericht "Vorschmack". Die Finnen halten ihre Gerichte einfach, meistens werden sehr wenige Gewürze, häufig sogar ausschließlich Salz, verwendet. Wusstest du, dass den Finnen nachgesagt wird, die weltweit größten Kaffeetrinker zu sein? Durchschnittlich trinkt der Finne fünf Tassen täglich.

Kultur

In Finnland gehören die unzähligen Saunen zum Kulturgut. Sie sind überall im Land aufzufinden und gelten als zentraler Bestandteil des Soziallebens. Im früheren bäuerlichen Leben der Finnen hatte die Sauna eine sehr große Bedeutung. Sie wurde zusätzlich als Wasch- oder Wirtschaftsraum genutzt und manche Finnen wurden sogar in der Sauna geboren. Abgesehen davon bietet der Kalender Finnlands unzählige Kulturveranstaltungen und Festivals. Oftmals wird für Festivals auch die schöne Kulisse der verschiedenen Seen und Wälder ausgenutzt.

Menschen

Die Finnen sind gastfreundlich, familiär und warmherzig. Ihre oftmals schweigsame Art sollte nicht mit Unhöflichkeit verwechselt werden, sondern eher als eine Art finnisches Taktgefühl verstanden werden. Die Finnen bringen Reisenden Freundlichkeit und Höflichkeit entgegen und für sie gehört es dabei eben dazu, sich nicht aufzudrängen.

Natur

Finnland wird mit seinen 188.000 Seen, die mit zu den saubersten der Welt gehören, gerne auch als das Land der tausend Seen bezeichnet. Doch nicht nur das, 70% der Fläche Finnlands sind von weiten und dichten Wäldern bedeckt und das ist mehr als jedes andere europäische Land vorweisen kann. Außerdem kann Finnland in Relation zu seiner Landmasse, durch die vielen Seen, die größte von Wasser bedeckte Fläche weltweit aufweisen. Und wenn dir das noch nicht reicht, kannst du an 200 Nächten im Jahr die verzaubernden Nordlichter am Himmel bestaunen.

Landessprache von Finnland

Finnisch

Währung von Finnland

Euro

Wie sage ich Danke in Finnland?

Kiitos

Zeitzone in Finnland

+1 Stunde

Beste Reisezeit um nach Finnland zu reisen

Ganzjährig

Chat öffnen
Schreib uns bei WhatsApp!