Beste Reisezeit Armenien: Alles, was du wissen musst

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf email
Teilen auf whatsapp

Inhaltsverzeichnis

Du fragst dich: Was ist die beste Reisezeit Armenien zu besuchen? Wir haben die Antwort! Nur wenige Reisende haben Armenien auf ihrer Bucket List, dabei ist das Land mehr als sehenswert mit seinen historischen Städten und atemberaubender Natur von hohen Bergen bis traumhaften Sandstränden.

Gor Davtyan Yrbmy8Btlxu Unsplash 1

In Armenien kann man viel draußen entdecken, da muss das Wetter natürlich mitspielen für die schönsten Reiseerfahrungen. Deshalb haben wir in diesem Artikel für euch zusammengefasst, wann die beste Zeit ist, um nach Armenien zu reisen.

Beste Reisezeit Armenien

Die beste Zeit, um Armenien zu erkunden, ist von Mai bis September, da es zu dieser Zeit selten regnet und die Temperaturen am angenehmsten sind. Im Juli und August wird es am wärmsten, während der Januar der kälteste Monat ist. Die meisten Sonnenstunden hat auch der Juli, da die Sonne hier ganze 11,6 Stunden am Tag scheint.

Wetter & Klima

In Armenien herrscht kontinentales Klima, obwohl sich das Land geografisch eigentlich in der subtropischen Klimazone befindet. Das bedeutet, dass die Sommer sehr heiß werden, aber auch der Winter über Monate anhält und Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt herrschen. Darauf ergeben sich starke Temperaturschwankungen im Verlauf des Jahres. In den Hochgebirgsebenen sind die Temperaturen generell kühler und von trockenem Gebirgsklima geprägt, während das Meer eine ausgleichende Wirkung auf das Klima hat und die Temperaturen weniger schwanken.

Der Süden von Armenien ist dahingegen eine Ausnahme. Hier, nahe an der Grenze zum Iran, herrscht das ganze Jahr über subtropisches Klima mit perfekten Temperaturen, um Wandern zu gehen und das Land draußen zu entdecken. 

Beste Reisezeit Jerewan

Jerewan ist die Hauptstadt von Armenien und das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes, die viele Touristen anzieht. Zudem ist es auch noch eine der ältesten Städte der Welt und hat eine spannende Geschichte – also ein Ort, den man unbedingt gesehen haben sollte. 

Artak Petrosyan Vwvshyhyazs Unsplash 1

Damit ihr Jerewan bei bestem Wetter entdecken könnt, solltet ihr eure Reise im Zeitraum von Mai bis September planen. Zu dieser Zeit macht Sightseeing in Jerewan am meisten Spaß und ihr könnt auch unvergessliche Tagesausflüge in die Umgebung der Stadt machen. Zum Beispiel könnt ihr die Höhlenkloster Geghard entdecken oder den Tempel von Garni bestaunen.

Hasmik Ghazaryan Olson Pxibajtjhyk Unsplash

Beste Reisezeit Sewansee

Der Sewansee ist nicht nur der größte See von Armenien, sondern der gesamten Kaukasusregion und liegt im Osten des Landes. Früher gab es hier Vulkane, die jedoch schon lange nicht mehr aktiv sind, und so liegt der See umringt von erloschenen Vulkanen im Sewangebirge.

Sergey Isakhanyan Skzvv4Vafk Unsplash

Die beste Zeit, um den See zu entdecken, ist im Sommer vor allem im Juli und August, wenn ihr gemütlich am Strand liegen und im See schwimmen gehen wollt. Der See ist ein idealer Ort, um Strandfeeling der Nähe zu den Bergen zu verknüpfen und bietet nach einer langen Wandertour die perfekte Erfrischung.

Beste Reisezeit Dschermuk

Dschermuk ist ein beliebter Kurort und bekannt für seine 40 thermalen Mineralwasserquellen, deren sprudelndes Wasser man sogar trinken kann. Hier gibt es viele Erholungs- und Wellnessresorts, in denen du dich so richtig entspannen und deinen stressigen Alltag vergessen kannst.

Karine Avetisyan Owbfgineetk Unsplash

Die Winter sind hier sehr kurz und es liegt selten Schnee, weshalb du von März bis Oktober die Region erkunden kannst. Ganz in der Nähe ist sogar der zweitgrößte Wasserfall des Landes, von dem das Wasser aus 63 Metern in die Tiefe stürzt. Dschermuk wird dich auf jeden Fall beeindrucken!

Fazit: Beste Reisezeit Armenien

Da du jetzt bestens Bescheid weißt über die Reisezeiten von Armenien, steht deinem Trip nicht mehr viel im Wege und du bist für deinen Besuch im Kaukasus bestens gewappnet. Wenn du neugierig bist, mehr von Armenien zu sehen und Lust auf ein echtes Abenteuer voller Kultur, Geschichte, leckerem, lokalem Essen, authentischen Begegnungen mit Einheimischen und atemberaubender Natur hast, abonniere unseren Newsletter! Du bist noch unsicher, was du alles in deinen Koffer packen sollst? Keine Sorge, wir haben auch eine Armenien Packliste für dich!

Du willst mehr über Armenien lernen? Erfahre hier, was Armenien tut, um seine Natur und Biodiversität zu schützen. Und hier erfährst du mehr über die malerischen Naturschutzgebiete in Armenien.

Deine Vorteile von TripLegend

Möchtest du wissen, wie wir 2021 reisen?

Melde dich für unseren Newsletter an, um zuerst über die Reisetrends 2021, neue Reiseziele und handverlesene Angebote informiert zu werden.

Bekannt aus
TripLegend (Travel The World GmbH)
5.0
Basierend auf 30 Rezensionen
powered by Google
Bestens abgesichert durch
100% Klimaneutrale Reisen
Chat öffnen
Fragen?