Beste Reisezeit Kirgistan: Wann nach Kirgistan reisen?

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf email
Teilen auf whatsapp

Inhaltsverzeichnis

Du fragst dich: Was ist die beste Reisezeit Kirgistan zu besuchen? Wir haben die Antwort für dich! Bis vor einigen Jahren war das Land für Touristen noch nicht zugänglich, weshalb Kirgistan (noch) ein echter Geheimtipp ist. Wahrscheinlich hattest du Kirgistan gar nicht auf deiner Bucket List, aber wenn du dich ein bisschen mit dem Land beschäftigst, wirst du schnell merken, dass Kirgistan, vor allem wegen seiner Unbekanntheit, ein ganz besonderer und einzigartiger Ort ist. Besonders die Natur Kirgistans ist wirklich atemberaubend und unbeschreiblich schön.

Um eine richtig gute Zeit in Kirgistan zu haben, sollte man vorher das Wetter und die klimatischen Bedingungen checken und dann steht deinem Outdoor-Abenteuer nichts mehr im Wege.

Beste Reisezeit Kirgistan nach Aktivitäten

Fotosaison

Kyrgyzstan 2287572 640

Frühjahr und Herbst sind am besten geeignet für einen Besuch der tieferen Ebenen Kirgistans, um die heißen Sommer und eisigen Winter zu umgehen. Von März bis Mai ist die Blütezeit im Land und besonders die Obstblüte in den Wildobst- und Wallnuswäldern sind ein echtes Highlight. Im September und Oktober hingegen ist die Erntezeit und die Märkte sind mit frischem Obst und Gemüse gefüllt, während die Wälder ist bunten Farben erstrahlen und sich perfekt als Fotomotive eignen. Besonders auf dem Land und um den Yssykköl sind die Bäume bunt und versetzen der Landschaft eine besondere Atmosphäre. Der Herbst eignet sich auch ideal, um den Süden zu bereisen, da die Temperaturen dann angenehm mild sind.

Hochgebirgs-Trekkingsaison

Frantisek Duris 4Sjpoaxwzn8 Unsplash

Im Sommer sind die Berge Kirgistans ein Traum für jeden Wanderer. Von Juli bis Mitte September ist die beste Zeit um in die Hochgebirge vorzudringen und eine Wander- oder Trekkingtour zu starten. Die höher gelegenen Pässe sind dann gut passierbar und die Durchschnittstemperatur liegt bei 20 °C bis 25 °C. Man darf jedoch kein Langschläfer sein, da es sich lohnt früh aufzubrechen zum Wandern. Die Sicht ist am Vormittag deutlich besser und gegen Nachmittag nimmt die Gewitterwahrscheinlichkeit zu. Bis dann wirst du allerdings von gutem Wetter, einer klaren Sicht und angenehmen Temperaturen begleitet, die sich perfekt für ausgiebige Wanderungen eignen.

Skisaison im Winter

Amir Asakeev Qc4Snn5Tlsa Unsplash

Im Winter fällt sehr viel Schnee in den Hochgebirgsregionen und auch im Flachland ist es dann bitterkalt. Die schneereiche Skisaison geht von Dezember bis April und bietet optimale Bedingungen. Das schönste Skigebiet ist ganz in der Nähe von Karakol.

Beste Reisezeit Kirgistan: Yssykköl

Beste Reisezeit Kirgistan: Yssykköl

Hier herrscht deutlich milderes Klima, da die warmen Quellen in dieser Region warme Temperaturen erzeugen, und zwar das ganze Jahr über. Die unterirdischen warmen Quellen sorgen dafür, dass der See, der zu den tiefsten der Erde zählt, nicht zufriert. Neben den angenehmen Temperaturen gibt es auch rund 2700 Sonnenstunden im Jahr. Die Region ist bekannt und sehr beliebt als Kurort wegen der heilenden Wirkung der heißen Quellen und der sauberen Bergluft.

Klima und Wetter in Kirgistan

In Kirgistan herrscht vorwiegend kontinentales Klima, das sich durch trockene Temperaturen auszeichnet. Die Winter sind besonders kalt mit viel Schnee und Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt, während die Sommer trocken und heiß sind. Je weiter südlich man sich im Land aufhält, desto wärmer ist es und das Thermometer kann in den Sommermonaten auch mal bis auf 40 Grad ansteigen.

Typisch für Kirgistan sich auch die starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Im Sommer und im Winter kühlen die Temperaturen stark ab. Dies wird besonders deutlich in den hohen Bergregionen. In den Hochgebirgen sind im Sommer maximal 12 Grad Celsius und im Winter -2 Grad Celsius.

Der Niederschlag beschränkt sich größtenteils auf die Sommerzeit, vor allem in den frühen Sommermonaten und kurz vor Beginn des Herbstes erreichen die Regenschauer ihren Höhepunkt.

Fazit beste Reisezeit Kirgistan

Zusammenfassend ist zu sagen, dass Kirgisistan von April bis Oktober am besten zu bereisen ist. Zudem findest du von Dezember bis März das ideale Ski- und Winterabenteuer. Ein Land noch so in seiner Ursprünglichkeit zu erleben, ist ein Geschenk für jeden Reisenden und ein einmaliges Erlebnis, dessen Chance du ergreifen solltest. Hat dich das Wetter von Kirgistan überzeugt und du bist neugierig mehr von dem Land zu entdecken? Dann sind unsere Gruppenreisen bestimmt etwas für dich. Mit uns kannst du die Traditionen und Lebensweisen in Kirgistan selbst kennenlernen.

Deine Vorteile von TripLegend
Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Balkan
ab 2450€
Thailand
ab 2450€
Kirgistan Winter
ab 1450€
Finnland
ab 2450€
Armenien
ab 1150€
Nepal
ab 1750€
Kenia
ab 2450€
Griechenland Segeln
ab 1450€
Kirgistan
ab 1450€
Myanmar
ab 2750€
Chat öffnen
Schreib uns bei WhatsApp!