Die 5 besten Surfspots auf Bali

Inhaltsverzeichnis

Bali gilt als eine der beliebtesten Destinationen für Surfer – und das ganz zurecht. Dort findest du traumhafte Strände auf welche türkisfarbene, glasklare Wellen brechen, weißer Sand aus dem riesige Klippen ragen und dich zum Staunen bringen. Egal ob du Anfänger oder Prosurfer bist, hier ist für jedes Surflevel etwas dabei. Um eine Übersicht über die beliebtesten Surfspots zu bekommen, stellen wir dir heute die 5 besten Spots vor, welche du dir unbedingt merken solltest. 

Die beste Reisezeit zum Surfen auf Bali

Surfspots Auf Bali

Surfen ist auf Bali das ganze Jahr über möglich, eine Haupt oder Nebensaison gibt es per se nicht. Die Vielzahl an Spots ermöglicht es, dass man immer irgendwo eine Welle finden kann, die sich gut surfen lässt. Reist man also während der Trockenzeit nach Bali, sollte man sich an die Küste im Südwesten der Insel halten. Mit Beginn der Regenzeit wird es dort aber zunehmend windiger und die Konditionen verschlechtern sich. Dann ist es Zeit, die Strände entlang der Ostküste aufzusuchen. Je nachdem, wie sich die Regenzeit entfaltet, ändern sich aber auch die Konditionen und man sollte zur Überprüfung immer die Surf-Vorhersage im Auge behalten.

Medewi

Asap Rocky D1Fzlcqm9Ue Unsplash

Fährt man von Denpasar circa zwei bis drei Stunden nördlich entlang der Westküste, gelangt man zu diesem beliebten Spot. Die Welle ist als die längste linke Welle Balis bekannt und ermöglicht bis zu 500m lange Rides. Die Entfernung zu der Touristenhochburg Kuta hat den Vorteil, dass die Welle trotz wachsender Bekanntheit und Beliebtheit nicht so überfüllt ist, wie dies bei vielen andere Line-ups in Bali der Fall ist. Der Beachbreak ist von schwarzem Sandstrand umgeben an dem auch gerne Locals ihre Zeit verbringen.  

Level: Anfänger-Fortgeschrittene 

Tide: Mid- und Hightide

Swell-Richtung: SW

Wellen-Richtung: Links

Zeit: Ganzjährlich 

Balangan

Polina Kuzovkova Lhz2Shodr0W Unsplash

Im Süden Balis, an der Halbinsel Bukit gelegen findest du einen traumhaften weißen Sandstrand auf den klare, türkisfarbene Wellen einbrechen. Der Pointbbreak wirft konsistente und hohe Wellen ab, sollte aber aufgrund seines Riffs am Grund nur von erfahrenen Surfern gesurft werden. Bei Ebbe sind die Wellen schneller und oft hohl, sodass Barrels hier keine Seltenheit sind. 

Level: Fortgeschrittene 

Tide: Highest und Lowest

Swell-Richtung: WSW

Wellen-Richtung: Links

Zeit: April bis Oktober

Dreamland

Lachlan Dempsey O14Abktz5Iy Unsplash 2

Nur ein Katzensprung von Balangan entfernt findet man den Dreamland Strand. Wie der Name schon verrät, erwartet dich hier eine traumhafte Szenerie: Klippen mit tropischem Grün bewachsen ragen aus dem weißen Sand, welcher von klarem Wasser umspielt wird. Die Welle Bricht über sandigem Untergrund nach links und rechts. Dreamland liefert somit gute Konditionen für Beginner und zieht an größeren Tagen auch gerne erfahrenere Surfer an.

Level: Anfänger, Fortgeschrittene 

Tide: Low

Swell-Richtung: SW

Wellen Richtung: Links & Rechts

Zeit: April bis Oktober

Uluwatu

Jeremy Bishop Cfv3Bntqlq Unsplash

Uluwatu gehört zu den bekanntesten Surfspots der Welt und rühmt sich mit den konsistenten Bedingungen. Hier brechen abhängig von den Gezeiten und der Swell gleich mehrere Wellen- fünf an der Zahl. Dabei brechen alle Wellen nach links über ein Riff hinweg. Die Klippe am Strand zieht viele Touristen an und dient als perfekte Aussichtsplattform für einen Wellencheck.

Level: ab Fortgeschrittene 

Tide: Mid-und Hightide (Lowtide nur für Profis geeignet)

Swell-Richtung: S

Wellen-Richtung: Links

Zeit: April bis Oktober

Bingin

Steph Smith Vfvqdn37Doa Unsplash

Dieser Spot war einst wenig besucht und galt als Geheimtipp. Aber perfekte Wellen lassen sich nicht lange geheim halten und so ist Bingin mittlerweile sehr beliebt und das Lineup meist stark besucht. Die Welle zieht über ein Riff hinweg auf den Sandstrand zu. Sie bricht nach links und verspricht sehr konsistente Bedingungen. 

Level: Fortgeschrittene

Tide: Mid-Tide

Swell-Richtung: SW

Wellen-Richtung: Links

Zeit: April bis Oktober

Entdecke Indonesien

Diese Spots sind nur ein kleiner Teil von vielen traumhaften Wellen, die man auf Bali finden kann. Wenn man mal eine Auszeit vom Surfen braucht hat Bali noch so einiges mehr zu bieten und ist somit definitiv eine Reise wert. Schau dir gerne unsere Indonesien-Reise an und lass dich von Bali und den Nachbar-Inseln ihren Bann ziehen.

Für zusätzliche Reise-Inspiration folge uns auf Instagram und Pinterest.

Deine Vorteile von TripLegend
Dein Abenteuer in Indonesien

Erlebe mit TripLegend das ultimative Island-Hopping mit Privatinsel, einmaligen Sonnenaufgängen und isolierten Bergdörfern. Entdecke Indonesiens verstecken Schätze. Erfahre jetzt mehr.

Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Karibik Segeltörn Martinique bis Antigua
15 Tage
ab 2399€
Kolumbien Rundreise
13 Tage
ab 2599€
Georgien Rundreise und Weinernte
12 Tage
ab 1399€
Argentinien Nord Rundreise
12 Tage
ab 2599€
Argentinien Patagonien Rundreise
11 Tage
ab 2399€
Peru Rundreise
11 Tage
ab 2249€
Bhutan und Nepal Rundreise
11 Tage
ab 2999€
Kenia Rundreise
11 Tage
ab 2199€
Island Expedition
8 Tage
ab 2499€
Südafrika Rundreise: Garden Route
10 Tage
ab 2249€

Ein 50€ Gutschein wartet auf dich

Melde dich jetzt kostenlos zum TripLegend Newsletter an und erhalte 50€ Rabatt auf deine erste Buchung. Erhalte Reiseinspiration und Abenteuerideen in dein Postfach.