11 Tipps vor deinem Armenienabenteuer

Inhaltsverzeichnis

Dein Abenteuer in Armenien zwischen einer traumhaften Berglandschaft und einer atemberaubenden Kulturhistorik. Die besten Tipps.

Armenien

Das Land zählt mit seiner Seidenstraße und den Kriegsüberresten zu eines der frühsten christlichen Kulturen der Welt. Die Geschichte Armeniens sorgt bis heute für Highlights.  

Gezeichnet von einer vielfältigen Natur, Gebirgspässen, unglaublichen Serpentinen, einem UNESCO-Weltkulturerbe und mystischen Klöster wird dein Armenienabenteuer unvergesslich. 

Photo 1560422563 Ccb523F61D41

Tipp 1: Die beste Jahreszeit

Zuallererst solltest du dir überlegen, zu welcher Jahreszeit du das Land besuchen möchtest. Das Klima ist im Mai, Juni, September und Oktober angenehm und lässt sich gut aushalten. Im November bis Mitte Mai ist es eher kalt. Solltest du das warme Klima mögen, kannst du auch im Juli bis Anfang September nach Armenien reisen. 

Tipp 2: Die richtige Reisedauer 

Für deine Vorab-Planung ist die Reisedauer relevant. Reicht dir ein 7 Tage Abenteuer, um einen ersten Eindruck zu bekommen, oder hast du viel Zeit und möchtest verschiedene Routen durch traumhafte Berglandschaften, Serpentinen oder einer gezeichneten Natur zu den Highlights genießen? Für eine stressfreie Reise und einen tieferen Einblick in das Land empfiehlt sich eine Reisedauer von ca. 8-10 Tagen. Wenn du allerdings das ein oder andere Land noch miteinander verbinden möchtest und Armenien in vollen Zügen auskosten möchtest, empfiehlt sich eine Reisedauer von ca. 14 Tagen. 

Tipp 3: Die beste Bezahlung 

Die armenische Währung ist der Armenische Dram. Du kannst das Geld allerdings in Banken oder zugelassenen Wechselbüros umtauschen. Zurzeit entspricht ein Armenischer Dram 0,0024 Euro. In Jerewan, der Hauptstadt (auch Eriwan oder Erewan genannt) oder den etwas größeren Städten, befinden sich die meisten Bankautomaten. Etwas ländlicher gesehen wirst du eher Schwierigkeiten haben, Bargeld abzuheben, denn das bevorzugte Zahlungsmittel der Armenier ist die bargeldlose Bezahlung. 

Photo 1642060721266 52Efed86917E

Tipp 4: Deine Reisebuchung

Die Flugdauer beträgt ca. 3 Stunden. Deine Flüge solltest du rechtzeitig buchen, damit du per Direktflug reist, um Zwischenstopps oder längere Wartezeiten zu vermeiden. 

Tipp 5: Wissenswertes über eine passende Unterkunft

Bezüglich der Unterkünfte solltest du dir auch im Vorfeld Gedanken machen. Dadurch, dass das Land im Kaukasus ein touristisch noch unentdecktes Land ist, gibt es nicht viele Übernachtungsangebote. Im besten Fall empfiehlt sich, die jeweiligen Unterkünfte im Vorfeld zu buchen, oder wenigstens auszuwählen, wenn du dein Abenteuer eher spontan erleben möchtest. 

Tipp 6: Die wichtigsten Dokumente

Bist du unter 6 Monaten in Armenien, benötigst du kein Visum. Dein Reisepass wird genügen. Allerdings sollte dein Reisepass noch mindestens 6 Monate gültig sein. Dein nationaler Führerschein wird nicht als Grenzdokument anerkannt. 

Tipp 7: Die beste handhabung des Gepäcks

Bei deinem Gepäck solltest du die Ein- und Ausfuhrbestimmungen beachten. Armenien wendet eine zusammen erstellte Liste der EAWU von Ein- und Ausfuhrbestimmungen an. Des Weiteren solltest du auf eher handliches, leicht verstaubares Gepäck achten. Dadurch, dass Armenien viel zu bieten hat und du bestimmt oft mit Abenteuerpfaden auf deiner Reise zutun hast, ist es angenehmer diese mit handlichem oder leicht verstaubares Gepäck anzutreten.

Pack am besten Kleidung ein, die der Jahreszeit entspricht, in der du reist. Dabei solltest du aber auch darauf achten, dass deine Kleidung nicht zu freizügig ist, weil Armenien dahingehend noch eher konservativ eingestellt ist. Um die besten Abenteueraufnahmen mit deinem Handy oder deiner Kamera zu schießen, benötigst du die passenden Adapter. In Armenien werden die Steckdosen Typ C und F verwendet. Solltest du in Deutschland wohnen benötigst du keinen passenden Adapter. 

Photo 1580064263074 Bbaadb9572D8 3

Tipp 8: Deine Gesundheitsvorbereitungen

Deine Gesundheit sollte an erster Stelle stehen. Die Krankenhäuser in Armenien entsprechen nicht dem Standard von Europa. Dementsprechend empfiehlt es sich eine gut ausgestattete Reiseapotheke mitzuführen. Sollte sich ein Krankenhausbesuch nicht vermeiden lassen, sind die meisten Krankenhäuser in Armeniens Hauptstadt Jerewan. 

Tipp 9: Die beste Kommunikation

Die Amtssprache ist Armenisch. Viele Armenier sprechen auch russisch und die englische Sprache breitet sich immer mehr aus. 

Tipp 10: Werte und Normen von Armenien

Die Familie in Armenien wird hoch geschätzt. Am besten ist, wenn du die Achtung vor älteren Personen bewahrst. In bewohnten Gebieten, vor allem nachts solltest du auf viel Lärm verzichten. Im Großen und Ganzen zählen Armenier aber als aufrichtig und entgegenkommend. 

Photo 1600324839804 135Dad3A3069 2

Tipp 11: Das beste Essen

Um zum letzten Tipp zu kommen ist Armenien ein sehr kulinarisches Land. Die traditionelle Küche verspricht viel. Auf den Karten findest du Gerichte wie Chasch oder auch Khash genannt, ein Gericht, dass aus Kuhhaxe besteht und eines der beliebtesten Gerichte ist, Köfte oder Kufta, also gegrillte, gebackene oder gebratene, kräftig gewürzte, Hackbällchen, oder Tolma, gefüllte Weinblätter.

Photo 1526016650454 68A6F488910A

Du hast jetzt Lust auf Armenien und kannst es kaum erwarten, dein eigenes Abenteuer in diesem vielfältigen und spannenden Land zu erleben? Dann schau dir das TripLegend Armenien Abenteuer an, oder lass dich auf Instagram für weitere abenteuerlustige Traumziele inspirieren. 

Deine Vorteile von TripLegend
Dein Abenteuer in Armenien

Armenien wartet auf dich. Enlebe die Armenische Kultur, koste armenischen Wein und erkunde auf deinem TripLegend Abenteuer die eindrucksvolle Natur des unterschätzten Landes. Erfahre jetzt mehr.

Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Karibik Segeltörn Martinique bis Antigua
15 Tage
ab 2399€
Kolumbien Rundreise
13 Tage
ab 2599€
Georgien Rundreise und Weinernte
12 Tage
ab 1399€
Argentinien Nord Rundreise
12 Tage
ab 2599€
Argentinien Patagonien Rundreise
11 Tage
ab 2399€
Peru Rundreise
11 Tage
ab 2249€
Bhutan und Nepal Rundreise
11 Tage
ab 2999€
Kenia Rundreise
11 Tage
ab 2199€
Island Expedition
8 Tage
ab 2499€
Südafrika Rundreise: Garden Route
10 Tage
ab 2249€

Ein 50€ Gutschein wartet auf dich

Melde dich jetzt kostenlos zum TripLegend Newsletter an und erhalte 50€ Rabatt auf deine erste Buchung. Erhalte Reiseinspiration und Abenteuerideen in dein Postfach.