Georgien in Corona-Zeiten: Einreise & Regeln vor Ort

Inhaltsverzeichnis

Stand 11.03.2021

Du möchtest nach Georgien reisen und fragst dich, was du in Zeiten von Corona beachten musst und welche aktuellen Coronabestimmungen vor Ort gelten? Wir haben dir in diesem Beitrag alles was du vor, während und nach deiner Reise wissen musst, um einen unbeschwerten Urlaub genießen zu können zusammengestellt.

Reisen In Georgien Zu Zeiten Von Corona

Vor der Reise

Bevor es losgeht, gilt es ein paar Dinge zu beachten: Um in das Land einreisen zu können, benötigst du einen maximal 72 Stunden alten, negativen Covid-19 PCR-Test in englischer oder georgischer Sprache. Zudem ist es erforderlich nach 3 Tagen einen erneuten PCR- Test durchführen zu lassen ( auf eigene Kosten). Vor der Einreise musst du ein elektronisches Formular ausfüllen, indem du die Adresse deiner Unterkunft in Georgien angibst (Den Link hierfür findest du in der Checkliste).

Wichtig ist, dass die Einreise auf dem direkten Luftweg oder mit Aufenthalt im Transitbereich eines Flughafens erfolgt, da die georgischen Landesgrenzen geschlossen sind. Wer sich innerhalb der letzten 14 Tage in Großbritannien oder Nordirland aufgehalten hat, unterliegt einer 12-tägigen Quarantänepflicht. Um Einreisen zu können benötigst du keine Impfung. Personen mit vollständiger Covid-19-Impfung (zwei Dosen), können jedoch ohne Test und Quarantäne einreisen. Hierzu muss das Impfzertifikat in die englische oder georgische Sprache übersetzt sein.

Lukas Urzwzhveuj0 Unsplash

Checklist vor der Reise

  • negativer PCR- Test (maximal 72 Stunden alt)
  • elektronisches Einreiseformular
  • Impfpflicht? Nein → vollständig geimpfte Personen können ohne Test und Quarantäne einreisen

Situation in Georgien

In Georgien gibt es eine landesweite Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr. Die Außengastronomie ist geöffnet und ab dem 8. März 2021, werden unter der Woche auch Innenräume für die Gastronomie zugänglich gemacht. Märkte und Einkaufszentren sind immer geöffnet. Auch Bildungseinrichtungen, Museen und Bibliotheken haben offen und ab dem 15. März 2021 dürfen auch Fitnessstudios wieder Besucher empfangen. Der öffentliche Personenverkehr ist eingeschränkt in Betrieb.

Tbilisi 488518 640

Während der Reise

Während der Reise solltest du die allgemein gültigen Hygieneregeln befolgen, das heißt das Einhalten eines Abstands von 1,5 Metern und Tragen einer Maske in geschlossenen ,sowie im öffentlichen Raum, im ÖPNV, in Taxis und sonstigen Personentransportmitteln. Häufig ist es so, dass beim Betreten einer öffentlichen Räumlichkeit, die Temperatur gemessen wird und du deine Hände desinfizieren oder die zur Verfügung stehende Einmalhandschuhe tragen musst.

Was ist möglich:

  • Besichtigung von Museen und Kultureinrichtungen
  • Besuch von Märkten und Einkaufszentren
  • Restaurants sind geöffnet
Jc Gellidon Xx0Nvbjy8A8 Unsplash

Nach der Reise

Georgien wird vom Robert Koch Institut weiterhin als Risikogebiet eingestuft. Das bedeutet nach der Rückreise ist eine Test- und Quarantänepflicht in Deutschland zu beachten. Des Weiteren muss das Gesundheitsamt über deinen Aufenthaltsort in Kenntnis gesetzt werden.

Checkliste nach der Reise:

  • Durchführen eines PCR-Tests
  • häusliche Quarantäne
  • Gesundheitsamt informieren

Weitere Informationen zur Einreise nach Georgien, sowie empfohlene Reiseimpfungen findest du hier. Da sich die Situation ständig ändert, wird dieser Artikel regelmäßig geupdated.

Wie du siehst, ist es durchaus möglich, auch während Coronazeiten nach Georgien zu reisen. Mit der Georgienreise von TripLegend entdeckst du das Land auf einzigartige Weise!

Deine Vorteile von TripLegend
Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Argentinien
ab 1950€
Transatlantik
ab 2500€
Peru
ab 1950€
Bhutan & Nepal
ab 1950€
Kenia
ab 1850€
Kap Verde Route B
ab 850€
Kap Verde Route A
ab 850€
Island (ab Juli)
ab 1950€
Südafrika
ab 1850€
Grönland Sommer
ab 2150€