Interview mit unserem Tourguide Rakesh aus Nepal

Inhaltsverzeichnis

Wenn man an Nepal denkt, kommen Gedanken an schwindelerregende Höhen auf dem Mount Everest und eine atemberaubende Aussicht auf. Doch das ist nicht alles, was Nepal zu bieten hat. Die freundlichen Menschen, die einzigartige Tierwelt, bezaubernde Trekking Wege, beeindruckende Bergdörfer und noch vieles mehr macht Nepal als Reisedestination einzigartig.
Kommt mit auf unsere Nepal Reise und Rakesh, unser ortsansässiger Tourguide, führt euch durch die einzigartigen Landschaften um den Himalaya und bringt euch viel über die facettenreiche Kultur Nepals bei.

Hallo Rakesh, du bist unser Partner und Reiseleiter für Nepal. Erzähl uns ein wenig über dich!

Ich bin seit über 10 Jahren in Nepal und im Himalaya in den Bereichen Tourismus, soziale und nachhaltige Entwicklung tätig. Ich habe meine Leidenschaft für das Reisen entdeckt, als ich im nepalesischen Himalaya unterwegs war und die Gelegenheit hatte, außergewöhnliche und abgelegene Orte zu entdecken. Diese Erfahrungen wollte ich mit anderen teilen, und so beschloss ich, Reisenden aus aller Welt das Beste von Nepal und den Himalaya-Regionen zu zeigen, mit ihnen lokale Gemeinschaften zu erkunden und so den lokalen und sozialen Tourismus zu unterstützen. Zu meinen Interessen gehören natürlich das Reisen, sowohl in meinem Land als auch in der ganzen Welt, das Lesen von Büchern und das Schreiben. Ich träume davon, eines Tages mein eigenes Buch zu schreiben ☺. Außerdem bin ich ein starker Verfechter von nachhaltigem Reisen und Tourismus, der den abgelegenen und ländlichen Gemeinden Nepals zugute kommt. Aus diesem Grund unterstützen wir auf unseren Reisen lokale Gemeinden durch Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Umwelt und Entwicklung der touristischen Infrastruktur. Ich glaube auch, dass Reisen die Macht hat, sowohl den Reisenden als auch die lokalen Gemeinschaften positiv zu verändern. Es ist uns wichtig, sicherzustellen, dass jede einzelne Erfahrung für den Reisenden von Bedeutung ist und persönliches Wachstum und Entwicklung ermöglicht. Ich heiße euch in unserem Land Nepal willkommen und freue mich darauf, meine lebenslange Erfahrung in Nepal mit euch zu teilen und euch die schönsten Orte meines Landes zu zeigen.

Img 3755

Mit welchen drei Worten würdest du Nepal beschreiben und was bedeuten sie für dich?

Vielfältig: In einem kleinen Land ist die Natur so vielfältig, die Landschaften reichen von 200 m bis 8848 m innerhalb von 5 Breitengraden, was man nirgendwo auf der Welt so finden kann. Auch das Klima, die Menschen und die Vegetation sind einzigartig.


Spirituell: Die Menschen sind entspannt und nehmen das Leben, wie es ist.


Himalaya: Der Himalaya ist die Faszination und der Traum vieler Menschen auf der ganzen Welt. Jeder möchte ihn einmal im Leben sehen.

Chitwan National Park 2

Was ist für dich das Schwierigste an der Arbeit eines Reiseleiters? Wie überwindest du es?

Die Beantwortung neuer Fragen, die man vorher noch nicht beantwortet hat, ist immer ein schwieriger Teil der Arbeit eines Reiseleiters; wir müssen uns immer auf den neuesten Stand bringen; neue Dinge angehen und studieren, um sie später zu bewältigen. Außerdem ist es jedes Mal eine Herausforderung, dafür zu sorgen, dass die Gäste die besten lokalen und authentischen Erfahrungen machen.
Ein weiterer Punkt ist, dass sich Gäste manchmal verirren; in Städten hat Google Maps dieses Problem bis zu einem gewissen Grad gelöst, aber beim Bergwandern wird es schwierig.

Welchen Teil des Landes sollte man bei seiner ersten Reise nach Nepal besuchen?

Für einen ersten Besuch in Nepal würde ich Kathmandu, Pokhara und Chitwan mit einer kleinen Wanderung entlang der Ausläufer des Himalaya empfehlen, um alle Elemente Nepals und die Vielfalt zu sehen.

Swayambhunath

Was ist deine liebste lokale Tradition?

Das Dashain-Fest, welches ähnlich zu Weihnachten ist. Dort kommen alle Familienmitglieder zusammen, man wird von den Ältesten gesegnet und man genießt beisammen gutes Essen.

Namobuddha Lama Dance

Möchtest du uns noch etwas über Nepal mitteilen?

In Nepal werden Gäste als Gott betrachtet und auch so empfangen. Besuche also Nepal! Unsere gastfreundlichen Menschen werden Gäste wie Gott behandeln und Ihnen die besten Erfahrungen bieten.
Reist in ländlichere, unkonventionelle Gegenden Nepals, die abseits des Massentourismus liegen, wie Humla, Dolpo und den äußersten Westen Nepals.

Lumbini 1

Was war der größte Notfall, mit dem du zu tun hattest? Was hast du getan?

Ein verlorener Reisepass eines Gastes. So etwas passiert einmal in 5 Jahren. Wenn der Pass nicht gefunden wird, müssen wir zur nächsten Botschaft gehen und den Antrag weiter bearbeiten.

Wie machst du jede Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis?

Wir behandeln jeden Gast wie einen Freund. Auf diese Weise sind die Gäste offen und wir sind offen für viele neue Erfahrungen. Das macht jede Tour unvergesslich. Wenn wir die Tour nur als Guide durchführen und der Gast als Kunde, wirkt sie wie eine choreografierte Tour und der Gast kann keine authentische und echte Erfahrung machen.

Photo 1545662618 66De187Bbf69

Was ist dein bester Rat, wenn es um nachhaltige Reisehacks geht?

Gebe auf Reisen kein Geld für Souvenirs aus und gebe nicht zu viel Geld an Bettler, vor allem nicht an touristischen Hotspots und heiligen Orten, denn das ist kein nachhaltiger Weg, die Gemeinschaft zu unterstützen.
Wir nutzen lokale Arbeitsplätze in der Region und wann immer es möglich ist, füllen wir Wasser nach, anstatt Wasser in Plastikflaschen zu kaufen.

Was gefällt dir an der Zusammenarbeit mit TripLegend?

Unser Ethos, unsere Vision, unsere Prinzipien und unsere Mission für nachhaltiges und verantwortungsvolles Reisen stimmen überein. Wir sind ein starker Befürworter und Praktiker von nachhaltigem und gemeinschaftsförderndem Reisen, so auch TripLegend, daher ist es großartig, mit euch zu arbeiten. Außerdem möchten wir, dass jeder Gast authentische, echte und eindringliche Erfahrungen macht und nicht nur Punkt A und B sieht.
Das Wichtigste sind die Menschen, die Verbindungen und die Freunde, mit denen wir zusammenarbeiten; Alex, Mona und das gesamte TL-Team sind großartige Menschen, mit denen wir als Team zusammenarbeiten.

Deine Vorteile von TripLegend
Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Kolumbien & Escobars Erbe 13 Tage
ab 2599€
Georgien Weinernte Special 12 Tage
ab 1399€
Argentiniens Norden 12 Tage
ab 2599€
Argentinien Patagonien 11 Tage
ab 2399€
Peru Machu Picchu 11 Tage
ab 2249€
Bhutan und Nepal 11 Tage
ab 2999€
Kenia Maassai Reise 11 Tage
ab 2149€
Island am Polarkreis 8 Tage
ab 2499€
Südafrika Garden Route 10 Tage
ab 2149€
Grönland Sommer (ausverkauft) 8 Tage
ab 2649€

Ein 50€ Gutschein wartet auf dich

Melde dich jetzt kostenlos zum TripLegend Newsletter an und erhalte 50€ Rabatt auf deine erste Buchung. Erhalte Reiseinspiration und Abenteuerideen in dein Postfach.