Die ultimative Island Packliste – Was muss ich einpacken?

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf email
Teilen auf whatsapp

Inhaltsverzeichnis

Du möchtest nach Island reisen und fragst dich: Was muss ich einpacken? Wir haben dir die perfekte Packliste für deine Islandreise für alle Jahreszeiten zusammengestellt.  Hier kannst du die Island Packliste bequem als PDF herunterladen.

Iceland Godafoss Waterfall Winter I Landon Arnold

Checkliste Reisedokumente

  1. COVID-Zertifikat
  2. Gültiger Reisepass (prüfe die Gültigkeit und erneuer ihn ggf.)
  3. Kopie des Reisepasses (digital abspeichern oder getrennt vom Original aufbewahren)
  4. Ggf. Visum (nicht benötigt mit deutschem oder europäischem Reisepass)
  5. Versicherungsschein Auslandskrankenversicherung (online)
  6. Impfausweis (prüfe ob du ggf. Impfungen auffrischen musst)
  7. Flugticket (Ausdruck oder E-Ticket)
  8. Reisekreditkarte
  9. Bargeld
  10. Liste mit Notfallkontakten und ggf. Allergien

Markus Winkler K0Qkwbxqhq8 Unsplash

Checkliste Elektronik

  1. Handy mit Ladegerät
  2. Kopfhörer
  3. Powerbank oder Solarladegerät
  4. Taschenlampe/Stirnlampe
  5. Fernglas (für Whalewatching)
  6. Optional: Kamera mit Ladegerät
  7. Optional: Regenschutz für deine Kamera
  8. Optional: Laptop/ Tablet/ E-Reader/ Kindle mit Ladegerät
  9. Optional: Mehrfachsteckdose

Hector Martinez Eg49Vttkdvi Unsplash

Checkliste Kulturbeutel

  1. Zahnbürste
  2. Zahnpasta
  3. Zahnseide
  4. Deodorant
  5. Haarbürste
  6. Rasierer
  7. Duschgel/Seife
  8. Shampoo/Conditioner
  9. Nagelpflege
  10. Gesichtslotion
  11. Lippenschutz
  12. Pinzette
  13. Hygieneartikel 
  14. Optional: Make-Up

Pmv Chamara 6Crt2Abmtpk Unsplash

Checkliste Reiseapotheke

  1. Handdesinfektionsmittel oder Tücher
  2. Schmerzmittel (z.B. Ibuprofen, Aspirin)
  3. Durchfall-Medikament (z.B. Imodium Akut, Kohle Tabletten)
  4. Wundcreme (z.B. Bepanthen)
  5. Pflaster und Blasenpflaster
  6. Ggf. Tabletten gegen Reiseübelkeit

Checkliste Persönlicher Komfort

  1. Rucksack (Achte auf Handgepäck Maße: 55x40x20 cm für den Flieger
  2. Sonnencreme
  3. Sonnenbrille
  4. Ohrstöpsel/Oropax
  5. Bücher/Zeitschriften
  6. Kopfbedeckung/Cappie
  7. Schlafmaske
  8. Microfaser Handtuch
  9. Reisekopfkissen (für Flug und längere Fahrten)

Erin Hervey Fuxjmmokdaw Unsplash

Checkliste Umweltbewusst Reisen

Mit diesen Kleinigkeiten kannst du aktiv dazu beitragen Plastik in Island zu vermeiden und ganz einfach deinen Beitrag zum Umweltschutz leisten:

  1. Wiederverwendbare Silikontuben gefüllt mit deinem Shampoo, Conditioner, Duschgel
  2. Wiederverwendbare Flasche (am besten aus Edelstahl für heiß und kalt)
  3. Optional: Wiederverwendbare Tasse (am besten aus Edelstahl für heiß und kalt)
  4. Optional: Edelstahl Outdoor-Besteck (Messer, Löffel, Gabel, Essstäbchen, Strohhalm)

Klima in Island: Packliste für jede Jahreszeit

Insgesamt ist das Klima in Island ozeanisch-kühl. Das bedeutet kühle Sommer und für die Lage vergleichsweise milde Winter. Durch seine Lage am Golfstrom, der westlich und südlich von Island entlang fließt und Wärme aus der Karibik mitbringt, ist das Klima im Land relativ mild, trotz der Nähe zum Polarkreis. Wenn sich die warme Atlantikluft mit der kalten arktischen Luft aus dem Norden mischt, kann es zu schnellen Wetter Wechseln kommen. Dies ist das ganze Jahr über der Fall und es kann passieren, dass du an einem Tag alle vier Jahreszeiten durchlebst. 

Sommer in Island

Die isländische Sommerzeit geht vom späten Mai bis zum September. Aufgrund der guten Wetterverhältnisse gelten Juni, Juli und August als Hochsaison mit den meisten Touristen. Die Sommermonate eignen sich perfekt zum Wandern und für Trekkingtouren. Mit durchschnittlichen Temperaturen von 12-15 Grad sind die Monate Juni, Juli und August die wärmsten auf der Insel. Zudem sind die Tage im Sommer am längsten und es gibt vergleichsweise wenige Regentage.

Ein besonderes Highlight in den Sommermonaten Juni und Juli ist, dass man dort besonders gut Wale beobachten kann.

Michael Behrens Kmzw17Ul7Su Unsplash

Packliste Sommer: Kleidung und Schuhe

  1. Unterwäsche
  2. Thermowäsche
  3. Dünne Socken
  4. Wollsocken/ Wandersocken
  5. Tshirts
  6. Dünne und dicke Pullover
  7. Jeans/ lange Hosen
  8. Kurze Hosen
  9. Wanderhosen
  10. Pyjama/Schlafsachen
  11. Schwimmsachen & Handtuch 
  12. Wind- und regendichte Jacke 
  13. Regendichte (Überzieh-) Hose
  14. Fleece Jacke
  15. Mütze
  16. Schal/Multifunktionstuch
  17. dünne Handschuhe
  18. Wasserdichte (Wander-)Schuhe
  19. Sneaker
  20. FlipFlops 
  21. Sehr wichtig: Schlafmaske und Sonnenbrille

Winter in Island

Der isländische Winter ist gar nicht so kalt, wie man vielleicht denken würde. Die durchschnittlichen Temperaturen in den Ebenen und an den Küsten liegen um den Gefrierpunkt. Das bedeutet, dass die Temperaturen auch im Winter recht häufig über 0 °C sein können und Regen statt Schnee fällt. Jedoch bestimmen die Höhenlage und Gletscher das Klima und die Temperaturen können von November bis April auch auf kalte  -15 °C oder darunter sinken.

Ein Highlight im Winter zwischen September und März sind die Polarlichter. Auch eignet sich die Zeit von November bis März am besten für das Entdecken einer natürlichen Eishöhle. 

Jonatan Pie 7Ffg8Zcpcxu Unsplash

Packliste Winter: Kleidung und Schuhe

  1. Unterwäsche
  2. Thermowäsche
  3. Dünne Socken
  4. Wollsocken/ Wandersocken
  5. Tshirts
  6. Dünne und dicke Pullover
  7. Jeans/ lange Hosen
  8. Wanderhosen
  9. Pyjama/Schlafsachen
  10. Schwimmsachen & Handtuch
  11. Warme Wind- und regendichte Jacke 
  12. Regendichte (Überzieh-) Hose 
  13. Fleece Jacke
  14. Mütze
  15. Schal/Multifunktionstuch
  16. Dicke Handschuhe
  17. Warme wasserdichte (Wander-)Schuhe
  18. Sneaker
  19. FlipFlops 

Für noch mehr Informationen zum Wetter in Island kannst du dir die beste Reisezeit Island durchlesen.

Empfohlene Impfungen

Es bestehen keine Pflichtimpfungen bei direkter Einreise aus Deutschland.

Für deine Reise nach Island ist grundsätzlich ein Impfschutz bzw. eine Immunität zu empfehlen gegen: Tetanus, Diphtherie, Pertussis, Masern, Poliomyelitis (Kinderlähmung. Zudem bei Langzeitaufenthalten oder besonderen Expositionen wird Reiseimpfungen gegen Hepatitis B und Meningokokken-Meningitis C empfohlen.  

Achte darauf, dass sich deine Standardimpfungen gemäß des Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden.

Fazit

Grundsätzlich gilt weniger ist mehr. Die wichtigen Dokumente, wie der Reisepass, darf natürlich nicht fehlen. Bei einer Rundreise mit vielen Stopps reist es sich mit leichtem Gepäck einfach leichter. Außerdem mit einem leichten Koffer auf dem Hinflug bleibt auch mehr Platz für Reise-Souvenirs. Vergiss nicht einen angenehmen Rucksack für den Ausflug in einer der Nationalparks mitzunehmen.

Deine Vorteile von TripLegend
Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Balkan
ab 2450€
Thailand
ab 2450€
Kirgistan Winter
ab 1450€
Finnland
ab 2450€
Armenien
ab 1150€
Nepal
ab 1750€
Kenia
ab 2450€
Griechenland Segeln
ab 1450€
Kirgistan
ab 1450€
Myanmar
ab 2750€
Chat öffnen
Schreib uns bei WhatsApp!