Die kirgisische Jurte: Das wahre Nomadenleben

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf email
Teilen auf whatsapp

Inhaltsverzeichnis

In diesem Beitrag werden wir dir die lange Geschichte der kirgisischen Jurten vorstellen.

Jurten waren ein sehr bedeutender Teil der zentralasiatischen Identität. Die tragbaren Zelte, die von den nomadischen Turkvölkern, einschließlich der Kirgisen, benutzt wurden, erleichterten es ihnen, von einem Ort zum anderen zu ziehen. Das Wort Jurte kommt von dem mongolischen Wort „Urdu“, das ein Lager oder einen Palast bedeutet. Auch im Türkischen bedeutet es „Heimat“ oder „Heimatland“.

Kirgisische Jurte
Old women in front a Kyrgyz Yurt

Die traditionellen Jurten werden aus Wolle hergestellt, die von domestizierten Schafen, Ziegen oder Yaks gesammelt wird. Obwohl es einen Monat dauern kann, eine Jurte zu bauen, können Nomaden diese Jurten jahrzehntelang nutzen und sie leicht zu ihren neuen Standorten transportieren. Auch die runde Form einer kirgisischen Jurte hilft, den Wind zu reduzieren und schützt die Nomaden bei extrem kaltem Wetter.

Abgesehen von ihrer Funktionalität hat eine Jurte in nomadischen Kulturen eine tiefe symbolische Bedeutung. Eine kirgisische Jurte ist nicht nur das Zuhause der Nomaden, sondern auch ein Symbol für Familie, Tradition, Einheit und Erde.

Kirgisische Jurten und Tündük

Der Tündük ist ein wesentlicher Teil der kirgisischen Jurte. Es ist der krönende Kreis ganz oben auf der Jurte, der eine bedeutende Bedeutung hat. „Tundukchi“ ist der Name des Meisters, der ein Tündük herstellt. Ein Tundukchi stellt ein Tunduk her, das von den Nomaden ein Leben lang genutzt werden kann. Der Tunduk funktioniert als Fenster zum Himmel, das Licht und Belüftung schafft. Es ist auch das Emblem der Turkvölker und symbolisiert ihre Einheit und Verbindung.

Kyrgyz Yurt At The Mountains
Deine Vorteile von TripLegend
Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Balkan
ab 2450€
Thailand
ab 2450€
Kirgistan Winter
ab 1450€
Finnland
ab 2450€
Armenien
ab 1150€
Nepal
ab 1750€
Kenia
ab 2450€
Griechenland Segeln
ab 1450€
Kirgistan
ab 1450€
Myanmar
ab 2750€
Chat öffnen
Schreib uns bei WhatsApp!