Ultimative Montenegro Packliste: Was muss ich einpacken?

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf email
Teilen auf whatsapp

Inhaltsverzeichnis

Du möchtest nach Montenegro reisen und fragst dich: Was muss ich einpacken? Wir haben dir die perfekte Packliste für deine Montenegroreise für alle Jahreszeiten zusammengestellt. 

Lake Near Mountain

Checkliste Reisedokumente

  1. Gültiger Reisepass (prüfe die Gültigkeit und erneuer ihn ggf.)
  2. Kopie des Reisepasses (getrennt vom Original aufzubewahren)
  3. Visum (nicht benötigt mit deutschem oder europäischem Reisepass)
  4. Versicherungsschein Auslandskrankenversicherung (online)
  5. Impfausweis (prüfe ob du ggf. Impfungen auffrischen musst)
  6. Flugticket (Ausdruck oder E-Ticket)
  7. Reisekreditkarte
  8. Bargeld 100 EUR
  9. Liste mit Notfallkontakten und ggf. Allergien

Optionale Reisedokumente

  1. Nationaler Führerschein ist ausreichend (falls du noch ein Auto / Roller mieten willst)

2 Men In Yellow And Black Suit Action Figures

Checkliste Elektronik

  1. Handy mit Ladegerät (aus EU kein Adapter notwendig)
  2. Kopfhörer
  3. Powerbank oder Solarladegerät
  4. Taschenlampe

Optionale Elektronik

  1. Kamera mit Ladegerät
  2. Regenschutz für deine Kamera
  3. Laptop / Tablet / E-Reader / Kindle mit Ladegerät
  4. Mehrfachsteckdose
  5. Regenhülle für dein Smartphone

People Sitting Down Near Table With Assorted Laptop Computers

Checkliste Kulturbeutel

  1. Zahnbürste
  2. Zahnpasta
  3. Zahnseide
  4. Deodorant
  5. Haarbürste
  6. Sonnencreme
  7. Rasierer
  8. Duschgel / Seife
  9. Shampoo / Conditioner 
  10. Nagelpflege

Erweiterte Checkliste Kulturbeutel für Frauen

  1. Make-up
  2. Gesichtslotion
  3. Pinzette
  4. Lippenschutz
  5. Tampons

Person Holding Black And Silver Pen

Checkliste Reiseapotheke

  1. Handdesinfektionsmittel oder Tücher
  2. Schmerzmittel (z.B. Ibuprofen, Aspirin)
  3. Durchfall-Medikament (z.B. Imodium Akut, Kohle Tabletten)
  4. Wundcreme (z.B. Bepanthen)
  5. Pflaster
  6. Ggf. Tabletten gegen Reiseübelkeit
  7. Anti-Mückenmittel (z.B. Nobite, Autan, mit Inhaltsstoff DEET o.ä.)

Checkliste Persönlicher Komfort

  1. Rucksack (Achte auf Handgepäck Maße: 55x40x20cm für den Flieger)
  2. Sonnenbrille
  3. Sonnencreme
  4. Ohrstöpsel / Oropax
  5. Bücher / Zeitschriften
  6. Kopfbedeckung / Cappie
  7. Schlafmaske
  8. Reisekopfkissen (für Flug und längere Fahrten)

White Framed Brown Lens Sunglasses

Checkliste Umweltbewusst Reisen 

Mit diesen Kleinigkeiten kannst du aktiv dazu beitragen Plastik in Montenegro zu vermeiden und ganz einfach deinen Beitrag zum Umweltschutz leisten:

  • Wiederverwendbare Flasche (am besten aus Edelstahl für heiß und kalt)
  • Edelstahl Outdoor-Besteck (Messer, Löffel, Gabel, Essstäbchen, Strohhalm)
  • Wiederverwendbare Tasse (am besten aus Edelstahl für heiß und kalt)
  • Wiederverwendbare Silikontuben gefüllt mit deinem Shampoo, Conditioner, Duschgel

Klima in Montenegro: Packliste für jede Jahreszeit

Grundsätzlich lässt sich das Klima in Montenegro in zwei Klimazonen aufteilen: die Küste und das Inland. An der montenegrinischen Küste ist das Klima mediterran: Die Sommer sind heiß (um die 30 Grad) und trocken, die Winter bei relativ starken Niederschlagen mäßig kühl. … Die Ebene um die Hauptstadt Podgorica ist durch heiße, trockene Sommern und kalte Winter mit Schnee gekennzeichnet.

Beste Reisezeit für Montenegros Küste

Durch die Lage an der Adriaküste, zwischen Albanien und Bosnien-Herzegowina herrscht an der Küste Montenegros mediterranes Klima. Dieses kommt mit heißen, trockenen Sommern und relativ kühlen Wintern einher. Im Sommer kann man sich auf 25-30°C einstellen, während es in den Wintermonaten stark abkühlt und es zu Temperaturen bis kurz über den Gefrierpunkt kommt. Trotz dem sehr kühlen Klima, braucht man  jedoch nicht mit Schnee zu rechnen.

Reisezeit: Mai-September

Zu dieser Zeit ist die Adriaküste von Montenegro eine super Alternative zu überfüllten Reisezielen am Adriatischen Meer. Das Meer ist angenehm warm und die Sonne scheint durchgehend.

Houses Near Body Of Water During Daytime

Beste Reisezeit für Montenegros Inland

Der schmale Küstenstreifen wird vom restlichen Land durch das Dinarische Gebirge getrennt und leitet eine neue Klimazone ein. Im Inland Montenegros dominiert nämlich kontinentales Klima. Das heißt: heiße, trockene Sommer und kalte, schneereiche Winter. 

Reisezeit: Frühling und Herbst

In diesen Monaten sind die Temperaturen ideal für einen Aktivurlaub oder eine Städtereise. Landschaftliche Highlights wie der Skutarisee, der größte See Montenegros oder auch der Lovcen Nationalpark sind das perfekte Ziel für alle, die sich nach Natur pur sehnen. Erholungssuchende und Wanderer können den Schwarzen See (Crno Jezero) anpeilen der im Durmitor Nationalpark liegt.

Person Standing On Hill With Lake On Valley

Frühlingswetter in Montenegro (März bis Mai)

Frühlingswetter in Podgorica, Küste

In Podgorica steigt die durchschnittliche Temperatur von 11 °C im März auf warme 20°C im Mai an. 

Frühlingswetter in Žabljak, Inland

Die Temperaturen im Inland sind etwas kühler und steigen von ca. 6°C auf 16 °C.

Montenegro Packliste Frühling (März bis Mai): Kleidung und Schuhe

  1. Jeans oder lange Hosen 
  2. Shorts
  3. T-Shirts (sollten die Schultern bedecken)
  4. Kapuzenpullover und dünne Jacke 
  5. Dünne Regenjacke
  6. Schwimmsachen & Handtuch
  7. Wanderschuhe für Bergtouren und Nationalparks
  8. Sneakers
  9. Sandalen / Flip Flops
  10. Socken 
  11. Unterwäsche

Sommerwetter in Montenegro (Juni bis August)

Sommerwetter in Podgorica, Küste  

Die Sommermonate an der Küste sind ähnlich warm und alle perfekt für einen erholsamen Badespaß! Der wärmste Monat in der Stadt ist der August mit durchschnittlichen Temperaturen zwischen mindestens 25°C und höchstens 30°C. 

Sommerwetter in Žabljak, Inland

Auch im Inland steigen die Temperaturen und eine Abkühlung in einen der vielen Seen in den Bergen wird ebenfalls zum Genuss! Der wärmste Monat ist ebenfalls der August mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 24°C. 

Montenegro Packliste Sommer (Juni-August): Kleidung und Schuhe

  1. Jeans oder lange, leichte Hosen 
  2. Mehrere Shorts
  3. T-Shirts 
  4. Pullover (für die Berge)
  5. Dünne Regenjacke
  6. Schwimmsachen & Handtuch
  7. Wanderschuhe für Bergtouren und Nationalparks 
  8. Sneakers
  9. Sandalen / Flip Flops
  10. Socken 
  11. Unterwäsche
  12. Kopfbedeckung (z.B.: Cappy, Sonnenhut)
Black Dslr Camera Near Sunglasses And Bag

Herbstwetter in Montenegro (September bis November)

Herbstwetter in Podgorica, Küste 

Der Herbst zeichnet sich mit ähnlichen Temperaturen aus wie der Frühling, sogar etwas besser und wärmer. Der September ist mit 24°C der wärmste Herbstmonat in der Hauptstadt. Die letzten Monate des Herbstes, Oktober und November, kühlen dann schon etwas schneller ab und die Durchschnittstemperaturen schwanken zwischen 14 und 18 °C.

Herbstwetter in Žabljak, Inland

Der September zeichnet sich mit durchschnittlich 19°C noch mit gutem Wetter aus. Im Oktober und November hört der Badespaß dann auf und es kommt bei um die 11°C eher die Zeit für ausgiebige Wanderungen.

Montenegro Packliste Herbst (September bis November): Kleidung und Schuhe

  1. Jeans oder lange Hosen 
  2. Dickere Jacke / Mantel
  3. Regenjacke
  4. T-Shirts
  5. Wärmere Pullover (für die Berge)
  6. Kapuzenpullover
  7. Schwimmsachen (für September)
  8. Wasserdichte Wanderschuhe
  9. Sneakers / Stiefel
  10. Sandalen / Flip Flops
  11. Warme Socken 
  12. Unterwäsche
  13. Schal und evtl. dünne Handschuhe & Mütze (für die Berge)
  14. Regenschirm, vor allem für das Inland

Winterwetter in Montenegro (Dezember bis Februar)

Winterwetter Podgorica, Küste 

Zwischen Dezember und Februar ist die Temperatur in der Hauptstadt gleichbleibend bei 7°C / 8°C und es bietet sich an die vielen historischen Städte Montenegros zu besichtigen. 

Winterwetter in Žabljak, Inland

Nachts kommt es durchaus zu Minusgraden und tagsüber pendeln sich die Temperaturen auf ca. 2 °C ein.  Außerdem gibt es drei kleine Skigebiete im Durmitor Nationalpark, die in den Wintermonaten zum Schifahren und Snowboarden einladen. Ein absoluter Geheimtipp- da es billiger und nicht so überfüllt wie in anderen europäischen Ländern ist.

Montenegro Packliste Winter (Dezember bis Februar): Kleidung und Schuhe

  1. Jeans oder lange Hosen 
  2. Thermounterwäsche/Skiunterwäsche (für längere Wanderungen)
  3. Dicke Jacke / Mantel
  4. Regenjacke
  5. T-Shirts
  6. Kapuzenpullover
  7. Wasserdichte Wanderschuhe
  8. Sneakers / Winterstiefel
  9. Warme Socken 
  10. Unterwäsche
  11. Schal, Handschuhe & Mütze
  12. Regenschirm
  13. Skianzug, falls du ins Skigebiet reist

Person Gliding In Snow During Day Time

Empfohlene Impfungen

Es bestehen keine Pflichtimpfungen bei direkte Einreise aus Deutschland.

Für Ihre Reise nach Montenegro ist grundsätzlich ein Impfschutz bzw. eine Immunität zu empfehlen gegen: Tetanus, Diphtherie, Polio, Pertussis, Masern und Hepatitis A.

Achte darauf, dass sich deine Standardimpfungen gemäß des Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden.

Fazit

Grundsätzlich gilt weniger ist mehr. Die wichtigen Dokumente wie der Reisepass darf natürlich nicht fehlen. Bei einer Rundreise mit vielen Stopps reist es sich mit leichtem Gepäck einfach leichter. Außerdem mit einem leichten Koffer auf dem Hinflug bleibt mehr Platz für Reise-Souvenirs während der Reise. Vergiss nicht auf einen angenehmen Rucksack für Wanderungen in Montenegros Nationalparks.

Deine Vorteile von TripLegend
Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Finnland
ab 2450€
Armenien
ab 1150€
Nepal
ab 1750€
Kenia
ab 2450€
Griechenland
ab 1450€
Kirgistan
ab 1450€
Myanmar
ab 2750€
Tansania
ab 1800€
Montenegro
ab 699€
Indonesien
ab 2950€
Chat öffnen
Schreib uns bei WhatsApp!