Die 5 schönsten Nationalparks in Montenegro

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf email
Teilen auf whatsapp

Inhaltsverzeichnis

Montenegros Nationalparks gehören zu den schönsten der Welt: mächtige Gebirgslandschaften mit atemberaubenden Gletscherseen, einer unglaublichen Artenvielfalt und gelegentlich einem Mausoleum auf einem Berggipfel. Die Nationalparks von Montenegro, die etwa 10 % der Landesfläche einnehmen, sind wahrscheinlich die sehenswertesten Attraktionen des Landes – was bedeutet, dass diese sehr wohl mit der majestätischen Küste an der Adria mithalten können.

1. Durmitor-Nationalpark

Photo 1571836631386 5A68B2Dadcad?Ixlib=Rb 1.2

Der Durmitor-Nationalpark ist eine der großartigsten Landschaftsansammlungen auf Erden, der ein atemberaubendes Gemisch aus schimmernden Seen, mächtigen Berggipfeln, grüner Vegetation und der tiefsten Schlucht Europas darstellt. Alles, was die Natur in Montenegro ausmacht, findet sich im Durmitor-Nationalpark. Hier gibt es jede Menge Abenteuer zu erleben. Im Winter ist der Ort ein beliebtes Skigebiet, bevor in den wärmeren Monaten adrenalintreibende Sportarten angesagt sind. Der Tara-Fluss ist ein großartiger Ort für Wildwasser-Rafting, obwohl der Wasserweg wohl am besten von oben zu sehen ist.

2. Nationalpark Skadar-See

Body Of Water

Der Balkan ist voll von bezaubernden Seen, aber keiner ist größer als der Skadar-See in Montenegro. Der Skadar-See, der die Form des größten Delfins der Welt hat, ist ein wunderbares Stück absoluter Ruhe, das jedes Jahr von Tausenden von Vögeln besucht wird. Ja, Vögel – schließlich handelt es sich um eines der besten Vogelhabitate Europas. Der Fluss Crnojević dominiert die nördliche Spitze des Parks, und das gleichnamige Dorf ist vielleicht eines der schönsten in Montenegro. Der See ist jedoch das dominierende Element. Es ist keine Überraschung, dass die alten Könige von Montenegro hierherkamen, um sich zu erholen.

3. Lovćen-Nationalpark

Gray Concrete Building On Top Of Hill Under Cloudy Sky During Daytime

Wenn du dich ein bisschen für die Geschichte Montenegros interessierst, dann kennst du bestimmt Petar II Petrović-Njegoš, den zweifellos größten Herrscher in der Geschichte Montenegros. Seine Ruhestätte ist eine der schönsten Attraktionen der Region, welches ein monumentales Mausoleum, auf dem Gipfel des Berges, darstellt. Die Stadt, in der der besagte Prinz geboren wurde, liegt am Rande des Parks und beherbergt einige der besten geräucherten Schinken der Welt und ein nicht greifbares Gefühl von Kulturgeschichte. Wanderwege und andere Aktivitäten durchqueren den Berg, aber es ist die natürliche Schönheit des Ortes, die den größten Zuspruch bekommt.

4. Biogradska Gora-Nationalpark

Brown Boat On Lake Near Green Trees And Mountain Under Blue And White Cloudy Sky During

In Europa gibt es nur noch drei Urwälder, und einer davon befindet sich in Montenegros wunderbarem Nationalpark Biogradska Gora. Und es kommt noch besser: In der Mitte dieses Waldes liegt ein schimmernder See, der ein atemberaubendes Panorama darstellt. Außerdem ist Biograska Gora voll von Wanderwegen, die von einem angenehmen Spaziergang bis hin zu langen und anspruchsvollen Bergtouren führen, aber die Schönheit, die am Ende wartet, macht jeden Schritt wett. Biogradska Gora ist der kleinste der montenegrinischen Nationalparks, aber er hat es in sich, denn hier gibt es neben den Naturlandschaften auch eine unglaubliche Artenvielfalt.

5. Prokletije-Nationalpark

Green Grass Field And Mountains Under Blue Sky During Daytime

Das Prokletije-Gebirge ist zwar als „verfluchtes Gebirge“ bekannt, aber davon sollte man sich nicht abschrecken lassen. In diesem Gebirge gibt es drei Nationalparks (zwei davon im benachbarten Albanien), und ein vierter ist für die Zukunft geplant. Das Prokletije ist ein typisch dramatisches Naturwunder mit Gletscherseen, zerklüfteten Gipfeln und frischen Quellen, die mehr als die Hälfte der montenegrinischen Flora beherbergen.

Du willst die atemberaubenden Nationalparks Monenegros live erleben?

Wir hoffen dir mit diesem Artikel einen guten Überblick über die schönsten Nationalparks Montenegros gegeben zu haben. Wenn du diese naturbelassenen Ecken in Montenegro besuchen möchtest und darüber hinaus noch mehr über dieses großartige Land erfahren möchtest, dann schau dir unsere einzigartige Montenegro Rundreise an. Diese Reise sollte dich insbesondere ansprechen, wenn du dich für die wunderbare, unberührte Natur des Landes interessierst. Von unseren lokalen Experten erhältst du einen authentischen und ungefilterten Einblick in das Land und tauchst tief in die faszinierende Kultur ein.

Deine Vorteile von TripLegend
Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Finnland
ab 2450€
Armenien
ab 1150€
Nepal
ab 1750€
Kenia
ab 2450€
Griechenland
ab 1450€
Kirgistan
ab 1450€
Myanmar
ab 2750€
Tansania
ab 1800€
Montenegro
ab 699€
Indonesien
ab 2950€
Chat öffnen
Schreib uns bei WhatsApp!