Die 7 schönsten Strände in Marokko

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf email
Teilen auf whatsapp

Inhaltsverzeichnis

Das Strandleben in Marokko bietet mehr als nur Sonne und Meer. Agadir, der wichtigste Ferienort des Landes, ist nur einen Katzensprung von Europa entfernt und zieht viele Europäer an, die im Sommer einfach nur Sonne und Strand genießen wollen. Die wilden und windigen Strände entlang der Atlantikküste sind bekannt für ihre Surfmöglichkeiten, und dank der zahlreichen Surfanbieter ist dies auch ein großartiger Ort, um das Surfen zu lernen.

Viele der marokkanischen Strandorte und Resorts liegen in unmittelbarer Nähe zu einigen der berühmtesten historischen Sehenswürdigkeiten und Strände des Landes. Das sind unsere Top 7.

Legzira

Person Standing On Cliff

Der Strand von Legzira liegt etwa zehn Kilometer von der Stadt Sidi Ifni entfernt in der südlichen Region Marokkos. Wie viele anderen Strände am Atlantik ist auch der 8 km lange Strand von Legzira windig, felsig und weitläufig. Was Legzira jedoch von anderen unterscheidet, sind seine einst beiden riesigen Steinbögen. Durch starken Wellengang stürzte einer der beiden Bögen jedoch 2016 ein. Der noch erhaltene, nach jahrelanger Erosion natürlich entstandenen Sedimentriese, ragt aus den immer wieder an brandenden Wellen und ist bei Ebbe zugänglich. Diese wunderschöne Location bekommt eine noch romantischere Atmosphäre, wenn die Sonne hinter dem Steinbogen untergeht.

Dragon Island

Brown Camels On Desert During Daytime

Im äußersten Süden Marokkos, an der Atlantikküste der Sahara, gibt es eine magische Bucht, an deren Horizont die Dracheninsel wie eine Fata Morgana erscheint. Umgeben von Wasser erhebt sich die Dracheninsel im Atlantischen Ozean, ein völlig wildes und natürliches Terrain, zwei Bootsstunden entfernt, wo du dich fühlen wirst, als ob du allein auf der Welt wärst. Diese kleine verlorene Insel, die auf die Strände von Dakhla blickt, könnte die perfekte Kulisse für eine Fernsehserie über Überlebende oder einen Piratenfilm sein.

Travel Tipp: Bei Ebbe ist es möglich, sich der Dracheninsel von der Küste aus in nur 3 Kilometern zu nähern.

Oualidia

People On Beach During Daytime

Oualidia liegt an der Atlantikküste zwischen Al Jadida und Casablanca und ist ein gemütliches kleines Fischerdorf, das für seine Meeresfrüchte und insbesondere für seine Austern bekannt ist. Aufgrund seiner etwas abgelegenen Lage war das kleine Dorf viele Jahre lang nicht auf der Landkarte verzeichnet. Heute besuchen viele Marokkaner und Touristen den Ort das ganze Jahr über, vor allem aber im Sommer wegen der schönen Meeresküste.

Der Strand von Oualidia ist wirklich traumhaft schön, einer der besten Strände Marokkos. Weicher feiner Sand und ein angenehm frisches Meer laden zum Baden und Verweilen ein. Geschützt durch die Lagune, ist das Meer ideal zum Schwimmen, aber auch Kajakfahren und Surfen sind hier beliebte Aktivitäten. Die gesamte Strandatmosphäre ist wildromantisch und sehr authentisch.

Essaouira

White Concrete Building On Brown Rock Formation Near Body Of Water During Daytime

Der Strand in Essaouira ist sicherlich eines der absoluten Highlights entlang der Küste Marokkos. Nur einen Katzensprung von der historischen Altstadt entfernt, erlebst du einen wildromantischen, wunderschönen und langen Sandstrand, der dich mit einem unbeschreiblichen romantischen Flair und gemütlicher Atmosphäre in seinen Bann ziehen wird. Er ist ein Treffpunkt für Surfer und Kitesurfer und besonders in den wärmeren Monaten ein beliebter Ort für Urlauber, die gerne im Atlantik baden und Sonne tanken. Hübsch sind auch die vielen kleinen Bars und Fischrestaurants, die an der Promenade von Essaouira zum Genießen und Entspannen einladen.

Taghazout

Boat On Sand Near Ocean

Das ehemalige Fischerdorf liegt an der marokkanischen Atlantikküste, nördlich von Agadir. Heute ist Taghazout das Zentrum der marokkanischen Surfszene und nur einen Katzensprung von einigen Weltklasse-Surfspots entfernt. Das Dorf hat noch viel von seinem alten Charme bewahrt, und auf dem Weg zum Strand kommst du durch enge gepflasterte Gassen mit weiß getünchten Gebäuden bis hinunter zum Hafen voller umgestürzter blauer Fischerboote, die gerade von einer morgendlichen Angeltour zurückkehren.

Der Strand hat goldenen Sand und kann in mehrere Abschnitte unterteilt werden; vor dem Dorf und hinter der Altstadt liegt der Panoramastrand, während der Hauptstrandabschnitt direkt hinter den Felsen am südlichen Ende liegt. Hier findest du einen langen, breiten Strand, der von knorrigen Arganbäumen gesäumt wird, an denen sich oft Ziegen aufhalten, die sich an deren Samen laben.

Travel Tipp: Wenn du Lust auf eine Entdeckungstour hast, kannst du etwa 60 Kilometer zum Paradise Valley fahren, wo du ruhige Becken mit türkisfarbenem Wasser am Fuße von unglaublichen Wasserfällen sehen wirst. Diese Reise bietet dir einige der schönsten Sehenswürdigkeiten, die das wilde Marokko zu bieten hat.

Imsouane

Bird's-Eye View Photography Of Beach

Das kleine Fischerdorf Imsouane liegt auf einer abgelegenen Landzunge etwa auf halber Strecke zwischen Agadir und Essaouira. Trotz seiner „Entdeckung“ als großartiges Surfrevier hat der Ort noch viel von seinem traditionellen Charme und seiner Industrie bewahrt. Der Ort ist bekannt für seinen lebhaften Fischmarkt, auf dem du alle Arten von Fisch und Meeresfrüchten frisch aus dem Meer kaufen kannst.

In Imsouane gibt es zwei Strände: eine breite Sandbucht zwischen Landzungen auf der Nordseite der Stadt und den fantasievoll benannten Plage d’Imsouane 2, der etwas wilder wirkt. Beide Strände gehören zu den schönsten in Marokko und beide bieten gute Surfbedingungen.

Die Kulisse der Berge und der wilden Landschaft auf der einen Seite und die traditionellen, weiß getünchten Fischerhütten, die sich an den Hang schmiegen, machen diesen Ort zu einer besonders reizvollen Ecke Marokkos.

Du willst mehr nützliche Reisetipps?

Das waren unsere persönlichen Lieblingsstrände in Marokko. Wenn du Lust auf mehr Afrikaflair hast, dann schau dir unsere Rundreisen nach Namibia, Kenia und Tansania an.

Außerdem findest du in unserem Magazin nützliche Reisetipps, die dich auf jede Art von Reise vorbereiten werden. Schau vorbei und viel Spaß beim Welt entdecken!

Deine Vorteile von TripLegend
Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Finnland
ab 2450€
Armenien
ab 1150€
Nepal
ab 1750€
Kenia
ab 2450€
Griechenland
ab 1450€
Kirgistan
ab 1450€
Myanmar
ab 2750€
Tansania
ab 1800€
Montenegro
ab 699€
Indonesien
ab 2950€
Chat öffnen
Schreib uns bei WhatsApp!