Die 5 schönsten Strände Tansanias

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf email
Teilen auf whatsapp

Inhaltsverzeichnis

Mit seiner entspannten, friedlichen Lebensweise und seinen gastfreundlichen Menschen ist Tansania ein großartiges Reiseland, das seinen Besuchern eine Vielzahl von unglaublichen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten bietet. Mit dem hoch aufragenden Kilimandscharo, der majestätischen Tierwelt der Serengeti und natürlich den wunderschönen Stränden Sansibars ist es ein Vergnügen, Tansania zu bereisen; es bietet eine bemerkenswerte Vielfalt an unterschiedlichen Landschaften in einem einzigen Land.

Die Strände Tansanias sind wie aus dem Bilderbuch, und oft hat man sie ganz für sich allein, um sie zu genießen.

Paje Beach

Man Riding Bicycle On Beach During Daytime

Wenn du auf der Suche nach einem ruhigen Rückzugsort bist, ist das verschlafene Dorf Paje Beach an der Ostküste von Unguja der richtige Ort für dich. Der Strand liegt etwa eine Stunde von Stone Town entfernt und ist idyllisch. Der strahlend weiße Sand wird von türkisfarbenem Wasser gesäumt, und Palmen spenden Schatten vor der prallen Sonne. Entlang der Küste findest du einige hervorragende Restaurants und Hotels. Der Strand von Paje ist ein beliebter Ort für Kitesurfer, die bei entsprechendem Wind über das warme Wasser sausen können.

Travel Tipp: Eines der bemerkenswertesten Dinge an Paje ist, dass sich die Flut bis zum Horizont zurückzieht, sodass man bei Ebbe kilometerweit in den Indischen Ozean hinauslaufen kann, während das Wasser nur bis zu den Knöcheln reicht. Eine erstaunliche Erfahrung, die sich vor allem nachts lohnt, wenn man die Anziehungskraft des Mondes auf das Wasser spürt, das im Mondlicht schimmert.

Nungwi Beach

Group Of People Riding On The Boat Surrounded By Body Of Water

Mit seiner atemberaubenden Lage an der Nordspitze der Insel ist der Nungwi Beach ein wunderbarer Ort zum Faulenzen und hat eine entspanntere und bodenständigere Atmosphäre als der benachbarte Kendwa Beach. Der strahlend weiße Sand grenzt an den glitzernden Indischen Ozean, und das warme Wasser ist ideal zum Schwimmen. Die Sonnenuntergänge sind hier besonders beeindruckend, da sich das Wasser in einer ganzen Reihe von schillernden Orange-, Gelb- und Rottönen färbt. Außerdem fahren zu dieser Zeit eine ganze Flotte von Dhows – einheimische Fischerboote – zum Nachtfischen in die Gewässer; ihre Segel heben sich herrlich vom Sonnenuntergang ab und sorgen für fantastische Fotos.

Travel Tipp: Bist du ein begeisterter Taucher, solltest du hier auf jeden Fall die Unterwasserwelt erkunden. Das Mnemba-Atoll und die Haunted Wall sind nur zwei der nahe gelegenen Unterwasser-Highlights.

Kendwa

Brown Nipa Hut On Beach During Daytime

Der an der Nordwestküste von Unguja gelegene Kendwa Beach ist einer der lebendigsten und touristischsten Teile Sansibars und der richtige Ort, wenn du ein erstklassiges Nachtleben sucht. Kendwa Rocks organisiert zum Beispiel monatliche Vollmondpartys, bei denen man bis in die frühen Morgenstunden am Strand feiern kann. Neben dem herrlichen, sonnenverwöhnten Strand gibt es in Kendwa zahlreiche Bars, Restaurants und Hotels.

Es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten und Tagesausflügen für Besucher wobei Schnorcheln und Tauchen besonders fantastisch sind. In den Gewässern vor Ort wimmelt es von Meereslebewesen und es gibt einige wunderschöne Korallenriffe.

Travel Tipp: Ein Abendessen mit Blick auf den Sonnenuntergang über dem Meer ist unvergesslich.

Prison Island

Photo 1617836976676 B15A262B4Fc1?Ixid=Mnwxmja3Fdb8Mhxwag90By1Wywdlfhx8Fgvufdb8Fhx8&Amp;Ixlib=Rb 1.2

Die winzige Insel Prison Island ist von herrlich blauem Wasser umgeben und sehr malerisch. Ihre Nähe zu Stone Town auf Unguja macht sie zu einem beliebten Ausflugsziel. Changuu“ – wie sie manchmal genannt wird – wurde im Laufe der Geschichte mehrfach genutzt, unter anderem als Sklavenhafen und Quarantänestation. Heutzutage ist die Insel mit Bäumen bewachsen, und an einem Ende befindet sich ein Schutzgebiet für Riesenschildkröten. Die Überreste des Gefängnisses, in dem nie Gefangene untergebracht waren, sind hier und da verstreut zu finden.

Mit einem herrlichen Strand, fantastischen Schnorchel Möglichkeiten direkt vor der Küste und einer wunderbaren Aussicht ist Prison Island einen Besuch in Stone Town wert. Die Bootsfahrt hin und zurück ist ebenso unterhaltsam, während du über die Wellen zu der abgelegenen Insel gleitest.

Nakupenda Beach

Indonesia Bali Taka Makasar

Der spektakulärste der Strände von Stone Town, Nakupenda Beach (was auf Suaheli „Ich liebe dich“ bedeutet), ist eigentlich eine Sandbank, die nur eine kurze Bootsfahrt von Sansibars Hauptstadt entfernt liegt. Auf dem weißen Sand zu entspannen und auf den Indischen Ozean zu blicken, ist eine fantastische Erfahrung. Das türkisfarbene Wasser lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein, und man hat wirklich das Gefühl, auf einer paradiesischen Insel zu sein.

Entspanne in einer der Strandbars und schau zu, wie die Sonne untergeht, um den Tag ausklingen zu lassen. Nachdem du den ganzen Tag am Strand verbracht hast, ist die Bootsfahrt zurück nach Stone Town etwas ganz Besonderes.

Travel Tipp: Wenn du zum Nakupenda Beach fährst, solltest du unbedingt einen Sonnenschirm mitnehmen, denn auf der Sandbank gibt es keinen Schatten.

Du willst Tansania live erleben?

Neben der verlockenden Küstenlinie mit ihren idyllischen Inseln und traumhaften Stränden bietet Tansania noch einiges mehr. Bevor es Entspannung am Strand heißt, möchtest du noch ein einmaliges Abenteuer erleben? Dann besteige mit uns den höchsten Berg Afrikas, den Kilimandscharo. Bei unserer 8-tägigen Rundreise wirst du unglaubliche Ausblicke über Kenia und Tansania erleben, sowie in Wasserfällen baden und in afrikanische Traditionen eintauchen.

Deine Vorteile von TripLegend
Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Finnland
ab 2450€
Armenien
ab 1150€
Nepal
ab 1750€
Kenia
ab 2450€
Griechenland
ab 1450€
Kirgistan
ab 1450€
Myanmar
ab 2750€
Tansania
ab 1800€
Montenegro
ab 699€
Indonesien
ab 2950€
Chat öffnen
Schreib uns bei WhatsApp!