Ultimative Thailand Packliste – Das wichtigste für dein Reisegepäck.

Inhaltsverzeichnis

Du möchtest nach Thailand reisen und fragst dich: Was muss ich einpacken? Wir haben dir die perfekte Packliste für deine Thailandreise zusammengestellt. 

Finde Hier Die Ultimative Thailand Packliste Und Sei Bestens Für Deine Bevorstehende Reise Vorbereitet.

Checkliste Reisedokumente

  1. COVID-Zertifikat
  2. Gültiger Reisepass (prüfe die Gültigkeit und erneuer ihn ggf.)
  3. Kopie des Reisepasses (digital abgespeichert oder getrennt vom Original aufzubewahren)
  4. Ggf. Visum on Arrival
  5. Versicherungsschein Auslandskrankenversicherung (online)
  6. Impfausweis (prüfe ob du ggf. Impfungen auffrischen musst)
  7. Flugticket (Ausdruck oder E-Ticket)
  8. Reisekreditkarte
  9. Bargeld
  10. Liste mit Notfallkontakten und ggf. Allergien
  11. Optional: Führerschein & internationaler Führerschein (Für Tuk Tuks)
  12. Optional: Tauchschein
  13. Optional: Wasserdichter Dokumentenbeutel

Barbara Maier Zp4Q3Mosyba Unsplash

Checkliste Elektronik

  1. Handy mit Ladegerät
  2. Reisestecker-Adapter Typ F + G
  3. Kopfhörer
  4. Powerbank oder Solarladegerät
  5. Taschenlampe/Stirnlampe
  6. Optional: Kamera mit Ladegerät
  7. Optional: Regenschutz für deine Kamera
  8. Optional: Laptop/ Tablet/ E-Reader/ Kindle mit Ladegerät
  9. Optional: Mehrfachsteckdose
  10. Optional: Regenschutz für dein Smartphone

Hector Martinez Eg49Vttkdvi Unsplash 1536X1236 1

Checkliste Kulturbeutel

  1. Zahnbürste
  2. Zahnpasta
  3. Zahnseide
  4. Deodorant
  5. Haarbürste
  6. Sonnencreme
  7. Rasierer
  8. Duschgel/Seife
  9. Shampoo/Conditioner
  10. Nagelpflege
  11. Gesichtslotion
  12. Lippenschutz
  13. Pinzette
  14. Hygieneartikel 
  15. (Microfaser) Handtuch
  16. Optional: Make-Up

Pexels Karolina Grabowska 4202483

Checkliste Reiseapotheke

  1. Handdesinfektionsmittel oder Tücher
  2. Anti-Mückenmittel (z.B. Nobite, Autan, mit Inhaltsstoff DEET o.ä.)
  3. Schmerzmittel (z.B. Ibuprofen, Aspirin)
  4. Durchfall-Medikament (z.B. Imodium Akut, Kohle Tabletten)
  5. Wundcreme (z.B. Bepanthen)
  6. Pflaster und Blasenpflaster
  7. Tabletten gegen Seekrankheit/Reiseübelkeit (z.B. Superpep)

Checkliste Persönlicher Komfort

  1. Rucksack (Achte auf Handgepäck Maße: 55x40x20 cm für den Flieger)
  2. Dry Bag 
  3. Sonnenbrille
  4. Ohrstöpsel/Ohropax
  5. Bücher/Zeitschriften
  6. Kopfbedeckung/Cappie
  7. Schlafmaske
  8. Reisekopfkissen (für Flug und längere Fahrten)
  9. Optional: Kartenspiele, Brettspiele

Pexels Taryn Elliott 5858995

Checkliste Umweltbewusst Reisen

Mit diesen Kleinigkeiten kannst du aktiv dazu beitragen Plastik in Thailand zu vermeiden und ganz einfach deinen Beitrag zum Umweltschutz leisten:

  1. Wiederverwendbare Silikontuben gefüllt mit deinem Shampoo, Conditioner, Duschgel
  2. Wiederverwendbare Flasche (am besten aus Edelstahl für heiß und kalt)
  3. Optional: Wiederverwendbare Tasse (am besten aus Edelstahl für heiß und kalt)
  4. Optional: Edelstahl Outdoor-Besteck (Messer, Löffel, Gabel, Essstäbchen, Strohhalm)

Klima in Thailand: Packliste für jede Jahreszeit

Thailand liegt in den Tropen und hat im nördlichen Teil ein wechselfeuchtes, tropisches Savannenklima mit ganzjährigen Niederschlägen und im südlichen Teil ein tropisches Monsunklima. Durch die Größe des Landes ist das Klima von Region zu Region unterschiedlich. Die Jahreszeiten werden grob in die Regenzeit von Juni bis Oktober, die Trockenzeit von November bis Februar und den thailändischen Sommer von März bis Mai unterteilt.

Der Sommer unterscheidet sich lediglich mit höheren Temperaturen von mehr als 35°C von der Trockenzeit. Die Temperaturen in den meisten Regionen liegen bei 26 bis 30°C und schwanken kaum. Nur in den höheren Lagen im Norden können die Temperaturen stärker variieren und im Sommer liegt die Durchschnittstemperatur bei 25°C und im Winter bei 13°C.

Auch Thailand ist vom Klimawandel betroffen und das Wetter verändert sich ständig. So kann es sein, dass es auch während der Trockenzeit eine Woche lang regnet oder dementsprechend in der Regenzeit trocken ist. 

Trockenzeit in Thailand 

Die trockenen Monate in Thailand werden meist zwischen der kühlen und der heißen Jahreszeit unterschieden. Als kühle Jahreszeit gelten die Monate von November bis Februar. Die Temperaturen während dieser Zeit sind deutlich tiefer als im Sommer und erreichen „nur“ bis zu 33°C, während sie nachts bis auf 14°C fallen. Diese Monate werden oft als die beste Reisezeit genannt, weswegen ab Dezember auch die meisten Touristen nach Thailand reisen. Dies führt zu höheren Preisen und vielen Touristen während der Hauptsaison.

Die heiße Jahreszeit, auch thailändischer Sommer genannt, sind die Monate zwischen März und Mai. Zu dieser Zeit sind vor allem Badeurlaube an den Küsten und Stränden im Süden Thailands beliebt. Hier kann das Thermometer schnell um die 40°C erreichen und den meisten europäischen Touristen wird es zu heiß. Ab April beginnt es jedoch im Süden bereits wieder zu regnen und die Temperaturen sinken auf ein angenehmes Niveau.

Pexels Alexandr Podvalny 1007657

Packliste Trockenzeit: Kleidung und Schuhe

  1. Unterwäsche
  2. Socken 
  3. Pyjama/Schlafsachen
  4. Schwimmsachen & Handtuch
  5. Lange, leichte Hosen/ Jeans
  6. Shorts/Röcke
  7. T-Shirts/ Tops (einige sollten die Schultern bedecken)
  8. Dünnes Longsleeve
  9. Strandkleid/ Strandoutfit
  10. Leichte Jacke
  11. Dünne Regenjacke
  12. Wasserfeste Schuhe
  13. Sneakers
  14. Sandalen/FlipFlops

Regenzeit in Thailand

Die Regenzeit ist jeweils von Mai bis Oktober und mit kurzen aber heftigen Regenschauern versetzt, welche jedoch meistens erst gegen den späten Nachmittag oder Abend vorkommen. Zu dieser Zeit sind am wenigsten Touristen anzutreffen und die Preise sind deutlich tiefer, als während der Hauptsaison. Auch in der Regenzeit ist Thailand eine Reise absolut wert, da die Natur zu sprießen beginnt und das Wetter trotz Niederschlägen angenehm warm, wenn auch ziemlich schwül ist.

Pexels Ingo Joseph 1682752

Packliste Regenzeit: Kleidung und Schuhe

  1. Unterwäsche
  2. Socken 
  3. Pyjama/Schlafsachen
  4. Schwimmsachen und Handtuch
  5. Lange, leichte Hosen/ Jeans
  6. Shorts/Röcke
  7. T-Shirts/ Tops (einige sollten die Schultern bedecken)
  8. Dünnes Longsleeve
  9. Strandkleid/ Strandoutfit
  10. Leichte Jacke
  11. Dünne Regenjacke
  12. Wasserfeste Schuhe
  13. Sneakers
  14. Sandalen/FlipFlops
  15. Regenschirm
  16. Regenschutz für deinen Rucksack

Empfohlene Impfungen

Für deine Reise nach Thailand ist grundsätzlich ein Impfschutz bzw. eine Immunität zu empfehlen gegen: Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Typhus, Tollwut und Japanische Enzephalitis.

Achte darauf, dass sich deine Standardimpfungen gemäß des Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden.

Fazit

Bei einer Rundreise mit vielen Stopps reist es sich mit leichtem Gepäck einfach leichter. Dadurch gilt weniger ist mehr. Die wichtigen Dokumente, wie der Reisepass, dürfen natürlich nicht fehlen. Außerdem, mit einem leichten Koffer auf dem Hinflug bleibt auch mehr Platz für tolle Reise-Souvenirs. Vergiss nicht deine Schwimmsachen für die bezaubernden Strände Thailands einzupacken.

Packliste als PDF herunterladen

Hier kannst du die Thailand Packliste bequem als PDF herunterladen.

Deine Vorteile von TripLegend
Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Argentinien
ab 1950€
Transatlantik
ab 2500€
Peru
ab 1950€
Bhutan & Nepal
ab 1950€
Kenia
ab 1850€
Kap Verde Route B
ab 850€
Kap Verde Route A
ab 850€
Island (ab Juli)
ab 1950€
Südafrika
ab 1850€
Grönland Sommer
ab 2150€