Geheimtipp Montenegro: Warum du unbedingt nach Montenegro reisen solltest

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf email
Teilen auf whatsapp

Inhaltsverzeichnis

Montenegro ist mit großer Sicherheit kein Reiseland, das die meisten Urlauber schon besucht haben. Allerdings ist es absolut eine Reise wert. Daher möchten wir in diesem Beitrag einmal erläutern warum es sich lohnt nach Montenegro zu reisen. 

Faruk Kaymak B E5K7B3Mzq Unsplash

Zunächst ein mal ein paar Fakten über Montenegro. Das Land befindet sich an der südöstlichen Adriaküste und  grenzt an Albanien, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo und an Kroatien. Im Land leben circa 622.000 Menschen und der Euro ist die allgemein akzeptierte Währung. Nachdem Montenegro lange Zeit zu Jugoslawien gehört hatte wurde es am 3. Juni 2006 wieder unabhängig. Die Hauptstadt ist Podgorica.

Unsere top 8 Gründe für einen Reise nach Montenegro

  1. Mit einer durchschnittlichen Flugzeit von etwa zwei Stunden (ab Deutschland) ist Montenegro als Reiseland bequem zu erreichen. Somit kann man auch mal spontan sich für eine Reise an die Adriaküste entscheiden.
  2. Das Land bietet die einmalige Möglichkeit abseits der großen Touristenströme zu machen. Wer also keine Lust auf Massentourismus und ausgetrampelte Pfade hat, ist hier genau richtig.
  3. Jeder sollte sich an dem mediterrane Klima erfreuen können. Die warmen Sommer laden zum baden ein und die recht milden Winter machen das Land zu jeder Jahreszeit attraktiv.
  4. Strände! Strände! Strände! Wer gerne mal am Strand ausspannt und die Seele baumeln lässt ist in Montenegro genau richtig. Es gibt über 117 Strände, da sollte für jeden was dabei sein.
Nemanja Vlaovic Lbmzntt Fh4 Unsplash

  1. Montenegro überzeugt mit einer unglaublichen landschaftlichen Vielfalt. Neben den bereits erwähnten Stränden findet man Berge, Schluchten, Seen und historische Bauten. Da das Land nicht so groß ist, lässt sich diese enorme Vielfalt auch in überschaubaren Zeit erleben.
  2. Wer sich für Superlative interessiert der wird in Montenegro fündig werden. Die Tara-Schlucht ist mit 1.600 Metern die tiefste Schlucht Europas. Wer schwindelfrei ist kann die Schlucht über eine Brücke überqueren. 
Shant Dem 24Gpyncoupk Unsplash

  1. Mit Sveti Stefan gibt mindesten einen Ort der Instagram-Gold ist. Denn schließlich wollen wir alle ein paar gute Fotos aus dem Urlaub mitnehmen und mit unseren Freunden teilen.
Oleg Gratilo Xi0Z Tzqnwa Unsplash
  1. Zu guter Letzt bereist ihr mit Montenegro ein Land was alles zu bieten hat aber fernab des Massentourismus liegt (noch!). Daher ist das Land ein super Reiseziel für alle die mal etwas Neues erleben wollen.

Wir hoffen, dass wir euch jetzt genug Gründe gegeben haben über einen Urlaub in Montenegro nachzudenken. Schaut euch gerne unsere Montenegroeise an und meldet euch gerne für unseren Newsletter an oder schreibt uns bei WhatsApp.

Deine Vorteile von TripLegend
Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Finnland
ab 2450€
Armenien
ab 1150€
Nepal
ab 1750€
Kenia
ab 2450€
Griechenland
ab 1450€
Kirgistan
ab 1450€
Myanmar
ab 2750€
Tansania
ab 1800€
Montenegro
ab 699€
Indonesien
ab 2950€
Chat öffnen
Schreib uns bei WhatsApp!