Heiße Quellen Kara-Tash

Kirgistan

Angenehm warmes Wasser, unglaubliche Natur und in der Nähe einer Geisterstadt - Die Kara-Tash Hot Springs.

Eine kurze Autofahrt von der Geisterstadt Engilchek entfernt liegt ein Wellness-Angebot versteckt zwischen schwarzen Gesteinsbrocken und unberührter Natur. Gemeint ist die heiße Quelle „Kara-Tash“ im Sary-Jaz Gebiet.

Direkt unterhalb der Strasse befindet sich eine Quelle, welche warmes Wasser ausströmt und damit perfekt für ein entspannendes Bad geeignet ist. Relaxe im angenehmen Wasser und bestaune die wunderschöne, unberührte Natur um dich herum.

Da sich Engilchek innerhalb der Grenzzone zu China befindet, ist es zwingend nötig, sich vor Anreise die richtige Bewilligung für den Aufenthalt zu besorgen. In der Zeit zwischen Juli und Mitte September ist Baden in den heißen Quellen leider nicht möglich, da der Fluss zu viel Gletscherwasser mit sich trägt.

Du möchtest in den heißen Quellen baden, ohne dabei die vielen Vorbereitungen selbst treffen zu müssen? Sieh dir unseren Kirgisistan-Trip an, bei welchem wir nicht nur die Kara-Tash Quelle, sondern auch die nahe Geisterstadt sowie weitere einmalige Orte in Kirgisistan besuchen.

Fun Fact

Kara-Tash ist kirgisisch und bedeutet „Schwarzer Stein“.

Ein 50€ Gutschein wartet auf dich

Melde dich jetzt kostenlos zum TripLegend Newsletter an und erhalte 50€ Rabatt auf deine erste Buchung. Erhalte Reiseinspiration und Abenteuerideen in dein Postfach.