Armenien Rundreise

Entdecke mit uns die verdeckten Schätze Armeniens. Teste armenischen Wein und lerne die Kulinarik des Landes kennen.

0%
Natur & Abenteuer
0%
Aktivität
0%
Sehenswürdigkeiten
0%
Kulinarik & Kultur
0%
Party & Nachtleben
DE
Green Light
AT
Green Light
CH
Green Light

Basierend auf unserem Ampelsystem ist diese Destination aktuell grün. Zur Hin- und Rückreise reicht ein Impfnachweis.

Schweiz: Zusätzlich muss bei der Rückreise ein Einreiseformular ausgefüllt werden.

Komm mit uns auf einen einmaligen Trip in das wunderschöne Armenien. Wir erkunden die Natur des Landes, lernen von armenischen Damen, Lavash richtig herzustellen und können im Pool den Sonnenuntergang über dem Sewansee betrachten. Wir begeben uns auf eine Reise, die du nie wieder vergessen wirst, also komm doch mit!
Reisedauer
8 Tage
Preis p. Person
ab 1150€
Was ist inklusive?

Reiseplan

Klicke einfach auf die Überschriften, um mehr über den Reisetag zu erfahren.

Bitte denke daran, deine Flüge separat zu buchen.

Reiseplan

Ankunft
Ankunft: Zvartnots International Airport EVN
Ankunft
Tag 1
Tag 1: Willkommen in Armenien! (Jerewan)
Tag 1
Tag 2
Tag 2: Weinverkostung in Areni (Areni)
Tag 2
Tag 3
Tag 3: Wir entdecken die Armenische Küche (Dilidschan)
Tag 3
Tag 4
Tag 4: Ein Tag in der Natur (Yenokavan)
Tag 4
Tag 5
Tag 5: Bewundere malerische Szenen (Dsegh)
Tag 5
Tag 6
Tag 6: Der Tag der urbanen Abenteuer (Jerewan)
Tag 6
Tag 7
Tag 7: Der letzte volle Tag in Armenien (Garni)
Tag 7
Tag 8
Tag 8: Auf Wiedersehen, Armenien! (Jerewan)
Tag 8
Abflug
Abflug: Zvartnots International Airport EVN
Abflug
Frame 1
Dein Guide

Hey, wir sind Arman & Gerard

Hallo, wir sind Arman und Gerard und freuen uns, dich durch Armenien zu begleiten. Wir sind Schulfreunde, lieben es zu wandern und können es kaum erwarten, dir unser Heimatland vorzustellen. Bereits seit 1999 wandern wir gemeinsam und tun dies auch noch heute mit Leidenschaft. Wir arbeiten gerne mit kleineren Unternehmen, Bäckereien, etc. zusammen und sind immer wieder stolz darauf, anderen zu präsentieren, was Armenien zu bieten hat. Begleite uns auf unserem Abenteuer und entdecke die faszinierenden, verborgenen Schätze und Menschen dieser Region.

Unterkunft

Termine

Spare 50€, wenn du deine Reise direkt voll bezahlst.

Galerie

Wichtige Informationen

Flüge

Flüge sind nicht im Preis inkludiert. Bitte buche deine Flüge separat. Gerne helfen wir dir bei der Flugbuchung.

Visum

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise und den Aufenthalt von bis zu 180 Tage pro Kalenderjahr unabhängig vom Reisezweck kein Visum.

Impfungen

Alle unsere Gäste sind gegen COVID-19 geimpft. Neben den Standardimpfungen gemäß des RKIs, werden Reiseimpfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Typhus und Tollwut empfohlen.

Allgemein

Bitte beachte, dass die Reiseroute, die Aktivitäten und die Hotels Gegenstand von Änderungen sein können. Diese Änderungen können aufgrund von Verfügbarkeit, schlechtem Wetter, saisonalen Änderungen oder anderen Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, ohne Vorankündigung erfolgen. Wir werden immer unser Bestes geben, um sicherzustellen, dass dies nur geringe oder gar keine Auswirkungen auf dein Erlebnis hat.

Mehr zu Armenien

Details

Ankunft
Ankunft: Zvartnots International Airport EVN
Bitte denke daran, deine Flüge separat zu buchen.
Ankunft
Tag 1
Tag 1: Willkommen in Armenien! (Jerewan)
Am Flughafen angekommen, wirst du empfangen und in das erste Hotel deiner Reise in Jerewan gebracht. Hier kannst du dich ausruhen und auf dein Abenteuer freuen. Wenn du früh angekommen bist kannst du die Zeit nutzen, um dir die Hauptstadt Armeniens ein wenig anzusehen. Am Abend setzen wir uns zusammen, um unser erstes gemeinsames Abendessen zu genießen, uns kennenzulernen und unsere Erwartungen über die Reise auszutauschen.
Tag 1
Tag 2
Tag 2: Weinverkostung in Areni (Areni)
Früh am Morgen machen wir uns auf den Weg in die Region des Weines Armeniens. Auf dem Weg dorthin fahren wir an einem Kloster vorbei, von wo aus wir einen atemberaubenden Blick auf den Mount Ararat erhaschen werden. Dann machen wir uns wieder auf den Weg, bis wir in einem kleinen Dorf bei Areni ankommen. Hier werden wir ein Weingut besuchen und einen Schluck des vor Ort hergestellten Weines genießen. Den Rest des Tages verbringen wir auf dem Weg zu und an dem Sewansee. Während der Fahrt genießen wir beeindruckende Aussichten innerhalb des Vardenyats Bergpasses (früher auch Selim Bergpass genannt). Abends entspannen wir uns im Pool, während wir den Sonnenuntergang über dem Sewansee betrachten.
Tag 2
Tag 3
Tag 3: Wir entdecken die Armenische Küche (Dilidschan)
Heute treffen wir zwei junge Damen, die die armenische Küche für sich neu entdecken. Sie werden uns in einem privaten Workshop etwas über die armenische Küche erzählen und beibringen. Nachdem wir unser leckeres Mittagessen hier zu uns genommen haben und uns Dilidschan angesehen haben, begeben wir uns wieder auf den Weg. Das Endziel des heutigen Tages ist das Dorf Lastiver.
Tag 3
Tag 4
Tag 4: Ein Tag in der Natur (Yenokavan)
Der heutige Tag ist für Outdoor-Aktivitäten gedacht. Ob eine Wanderung in den Tiefen des Lastiver Waldes, einer Tour auf Pferderücken oder verrückten Zipline Flügen, hier dürfte für jeden etwas dabei sein. Abends werden wir ein wunderbares Essen mit lokal produzierten Lebensmitteln genießen, bevor wir die letzten Stunden des Tages mit lokalem Wein und Käse bei Lagerfeuer ausklingen lassen.
Tag 4
Tag 5
Tag 5: Bewundere malerische Szenen (Dsegh)
Auf unserem Weg zu der Region Lori fahren wir an malerischen Szenen vorbei. Dort angekommen haben wir nach dem Mittagessen die Möglichkeit, uns auszuruhen und auf einen fabelhaften Abend vorzubereiten. Für die besonders Abenteuerlustigen gibt es außerdem die Möglichkeit, in einem nahegelegenen, wunderschönen See schwimmen zu gehen oder eine kurze Wanderung in Angriff zu nehmen.
Tag 5
Tag 6
Tag 6: Der Tag der urbanen Abenteuer (Jerewan)
Es ist an der Zeit, wieder loszufahren. Zurück in Jerewan, ist es der Tag der urbanen Abenteuer. Sehenswürdigkeiten, Museen, Weinbars und natürlich das Stadtleben. Lerne die postsowjetische Hauptstadt und ihren ungewöhnlichen Charme zusammen mit Einheimischen kennen. Den Abend verbringen wir in einem der Lieblingsrestaurants der BürgerInnen, bevor wir einen Einblick in die besondere Atmosphäre Jerewans erhaschen.
Tag 6
Tag 7
Tag 7: Der letzte volle Tag in Armenien (Garni)
Wir begeben uns auf eine kurze Tour zu dem einzigen überlebenden Pagan-Tempel in Armenien. Der Tempel begibt sich auf einer malerischen Ebene, von welcher die Azat Flussschlucht bewundert werden kann. Wir verbringen etwas Zeit um und in dem Tempel, bevor wir uns in die Richtung des kleinen Dorfes Garni begeben. Hier werden wir die Kunst der Herstellung eines traditionellen armenischen Gerichtes - dem armenischen Lavash Brot - beobachten können. Mit unserem eigenen, noch warmen, Lavash genießen wir ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant mit wunderschönem Ausblick. Nach dem Mittagessen fahren wir zurück nach Jerewan, wo wir die Möglichkeit haben werden, die Stadt noch etwas auf eigene Faust zu erkunden, bevor wir uns zu einem letzten Abendessen zusammensetzen. Nun ist es an der Zeit sich zu verabschieden. Wir tauschen uns über unsere Eindrücke aus und denken zurück an die einmalige Erfahrung, bevor wir uns ein letztes Mal in Armenien zu Bett legen.
Tag 7
Tag 8
Tag 8: Auf Wiedersehen, Armenien! (Jerewan)
Ein letztes Mal wachen wir in Armenien auf. Nach einem leckeren Frühstück im Hotel geht es zurück zum Flughafen, wo das Abenteuer zu Ende geht.
Tag 8
Abflug
Abflug: Zvartnots International Airport EVN
Wir würden uns freuen, dich bald auf einem weiteren Abenteuer begrüßen zu dürfen.
Abflug