Thailand

Thailand bedeutet das Land der Freien. Freiheit ist nicht nur Teil Thailands Namensgebung, sondern auch Teil der Mentalität der Menschen. Spüre diese außergewöhnliche Atmosphäre und lerne aus spannenden Bekanntschaften. Tauche tief ein in neue Traditionen, entspanne an paradiesischen Sandstränden oder gebe dich voll und ganz dem Großstadtleben von Bangkok hin.

Warum nach Thailand reisen?

Essen

Die thailändische Küche ist durch ihren Einfluss aus den verschiedensten asiatischen Ländern so vielfältig wie das Land selber. Grundlage für die meisten Speisen bietet der Klebreis "Khao Niao". Das einzigartige, typische Thai-Aroma bekommen die Gerichte durch die fein ausgelesen Gewürze und Kräuter, wie neben vielen anderen auch Zitronengras, Koriander und Ingwer. Für mutige Feinschmecker findet man auch eine große Auswahl an Insektensnacks an jeder Ecke!

Kultur

Der Buddhismus leitet das Leben und die Menschen in Thailand. Die mit dem Buddhismus verbundene Geisteshaltung wird im Alltag der Thais durch Gastfreundlichkeit, Lebensfreude und Freiheitsliebe jederzeit widergespiegelt und gelebt.

Menschen

Thailand hat knapp 70 Millionen Einwohner und ist nicht nur das Land der Freien, sondern auch der Vielfalt. Denn so wie das Essen und das Land sind auch die Menschen vielfältig. Zur Ethnie der Thais gehören heute vier Hauptgruppen: die Thai Klaang wozu auch die Einwohner Bangkoks gehören, die Thai Phak-Tai im Süden, Tai Yuan in Norden und die Khon Isan im Nordosten.

Natur

Auch hier kann Thailand punkten, denn grüne malerische Gebirgslandschaften, mit dem Highlight Doi Inthanon "dem Dach von Thailand", weiße Sandstrände und reißende Wasserfälle übertreffen jede Vorstellungskraft.

Landessprache von Thailand

Thai

Währung von Thailand

Thai Baht (1€ ≈ 37 Baht)

Wie sage ich Danke in Thailand?

"kobb khun ka" (w) " kobb khun krab" (m)

Zeitzone in Thailand

Der Zeitunterschied zu Mitteleuropa beträgt +6 Stunden.

Beste Reisezeit um nach Thailand zu reisen

November bis April

Geheime Orte in Thailand