12 Tage

Georgien Rundreise und Weinernte

Die Perle des Kaukasus wartet auf dich mit dem unvergesslichem Erlebnis des 'Rtveli': Erlebe die Weinreise in Georgien

(5/5)
5/5
basierend auf 3 Reviews
ab 1399€ p.P.

Das erwartet dich

Tief im Kaukasusgebirge zwischen Europa und Asien gelegen, wird Georgien der Balkon Europas genannt – ein Land, das Einflüsse aus dem Osten und dem Westen vereint. Immer noch weitgehend unterschätzt, bietet Georgien Reisenden eine unglaublich vielfältige Geschichte, atemberaubende Natur und einzigartige Landschaften, während eine lange Tradition der Gastfreundschaft und der georgischen Kochkunst es zu einem perfekten Reiseziel für Abenteurer macht. Wir laden dich ein, Georgien mit uns zu erkunden. Vom pulsierenden kulturellen Zentrum Tiflis bis zum abgelegenen und versteckten Außenposten Uschguli – von zauberhaften Höhlen und majestätischen Gletschern bis zum Strand am Schwarzen Meer. Du wirst die exklusive Möglichkeit haben, auf dieser Georgien Weinreise an Rtveli teilzunehmen. Menschen versammeln sich, um die Trauben zu ernten, um die sie sich das ganze Jahr über gekümmert haben. Das Lachen, die süßen Melodien, die lebhaften Tänze, die Witze und das fröhliche Beisammensein dieses Festes spiegeln den Charakter und die Identität perfekt wider. Es gibt also keinen besseren Weg, das Land und die Leute zu verstehen!
Reisedauer
12 Tage
Preis p. Person
ab 1399€
Was ist inklusive?
Das macht unsere Trips besonders

Rundreise Georgien: Reisedetails

Klicke auf einzelne Tage für Details

Du hast die Möglichkeit deine Flüge separat zu buchen oder sie ganz einfach im Buchungsprozess zu deiner Reise hinzuzufügen. Wenn du deinen Flug separat buchst, plane deine Anreise bitte so, dass du bis Nachmittags am Flughafen ankommen wirst, um gemeinsam in unser Georgien-Abenteuer zu starten.

Deine Ankunft, im Stadtzentrum gelegenen Hotel, erfolgt durch einen privaten Shuttle. Nun ist erst einmal Zeit anzukommen und die ersten Eindrücke Georgiens zu genießen. Während des ersten Dinners können wir uns gemeinsam auf die aufregenden Tage freuen, die vor uns liegen. Nach einer besinnlichen Nacht beginnen wir das Abenteuer mit der Entdeckung der eindrucksvollen Stadt Tiflis.

Verpflegung: Abendessen

Transport: privater Transfer (ca. 16 km/20 min.)

Unterkunft: Brim Hotel

Die verwinkelten Straßen der neuen sowie der alten Stadtteile warten darauf, von uns auf der Weinreise erkundet zu werden. Das kulturell, politisch und wirtschaftlich geprägte Stadtzentrum, kombiniert mit einer außergewöhnlichen Gastfreundschaft und Toleranz der Einwohner, fasziniert Besucher aus aller Welt. Staune über den architektonischen Stil, der eine Kombination aus östlichen und westlichen Einflüssen widerspiegelt und bewundere den Touch der Bohemian-Kunstszene. Ein pulsierendes Nachtleben und die Schwefelbäder laden zu einem unvergesslichen Erlebnis ein. Unsere exklusive Stadtführung zeigt dir sowohl die junge Aufbruchsstimmung der Stadt, als auch die verankerte sowjetische Geschichte. Die vielseitige Stadttour wird mit einer traditionellen Weinprobe, eines in unterirdischen Tonfässern gereiften Weines abgerundet.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transport: privater Transfer (ca. 12 km/30 min.)

Unterkunft: Brim Hotel

Die von historischer Bedeutung geprägte Militärautobahn ist heute eine wichtige Landbrücke zwischen Russland und Georgien. Früher war sie der einzige Weg, den Großkaukasus zu durchqueren. Die Landschaft der Region kann von hier aus hervorragend bestaunt werden. Die kurvigen Straßen führen entlang sowjetischer Relikten, historischer Festungen, Klöstern und wunderschöner Landschaften.
Am Ende des Tages erreichen wir das Nordtor Georgiens, die Region Kazbegi. Hier verlaufen der weiße und schwarze Aragvi-Fluss ineinander. Das Dorf lebt noch sehr traditionell und hoch gelegen über dem Meeresspiegel.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transport: privater Transfer (ca. 160 km/3 Stunden)

Unterkunft: Hotel Migu Yard

Mzcheta galt als die Hauptstadt des georgischen Königreichs und Geburtsstätte des Christentums des Landes. Die ruhige und anschauliche Kleinstadt lässt sich am schönsten durch entspannte Spaziergänge erkunden. Die dabei zu bestaunende Landschaft ist von langjähriger, komplizierter Geschichte geprägt. Weiter geht es nach Gori, dem Geburtsort Stalins. Ein Besuch des Stalin Museums darf hier natürlich nicht fehlen. Beendet wird der geschichtsträchtige Tag mit einem traditionellen Dinner, zubereitet nach georgischer Art, welches uns einen Geschmack der facettenreichen Kulinarik des Landes bietet.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transport: privater Transfer (ca. 215 km/4 Stunden)

Unterkunft: Hotel Green Town

Je nach Wetterlage, haben wir heute zwei Optionen. Wenn es die Wetterlage zulässt, begeben wir uns mit dem Boot zu einem Canyon, das uns entlang moosbedeckter Felswände zu klaren Wasserfällen führt. Bestaune die Felsformationen, während du auf dem blaugrünen Wasser gleitest.

Ist die Wetterlage nicht so gut, fliehen wir einfach unter die Erde. Im Sataplia Naturreservat entdecken wir tiefe Höhlen, die uns durch Spuren von Dinosauriern führen. Wir erkunden Unterwasserseen und -flüsse, während die unzähligen Fledermäuse über uns von den Felsen baumeln.

Der Tag endet im malerischen Bergdorf Mestia, im Kaukasusgebirge.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transport: Bootstour (ca.5-6 Stunden), privater Transfer (ca. 380 km/7 Stunden)

Unterkunft: Bude Mestia Cottages

Früher wurde das Gebiet der Svaner von Feinden gemieden, da die vielen Wachtürme die Berghänge bewachten. Heute ist Uschguli eine ständig bewohnte Siedlung, die als eine der höchstgelegenen Siedlungen Europas gilt. Die, vom UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Siedlung, bietet eine herausragende Aussicht über Berge und Dörfer. Ein einzigartiges Erlebnis, das man nie vergisst.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transport: privater Transfer (ca. 46 km/1,5 Stunden)

Unterkunft: Bude Mestia Cottages

Die Fahrt nach Batumi bietet wunderschöne Aussichten und Panoramen vielfältiger Landschaft. Angekommen, erkunden wir die Stadt und den Blick auf das prächtige Schwarze Meer. Zwischen einer Kombination aus alter und moderner Architektur schlendern wir über Märkte und lassen uns von der Straßenkunst faszinieren. Religion, Geschichte und Kultur treffen hier aufeinander. Haben wir genug gesehen, wartet der Strand bereits auf uns.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transport: privater Transfer (ca. 266 km/5 Stunden)

Unterkunft: Hotel Kartuli

Besucher der Stadt kommen entweder, um das Strandleben am Schwarzen Meer zu genießen oder die Spuren der Geschichte zu folgen. Batumi ist eine geschichtsträchtige Stadt, die heute als Hauptstadt der Region Adscharien und Heimat des Königreichs Kolkhida gilt. Die Gonio-Festung direkt am Meer erinnert an diese Zeit.

Um etwas tiefer in die Kulinarik des Landes einzutauchen, nehmen wir heute an einem Kochkurs teil. Acharuli Khachapuri – ein unaussprechlicher Name und zugleich ein köstliches Gericht, das wir heute gemeinsam zubereiten. Es handelt sich um ein Brot, das mit geschmolzenem Käse gefüllt ist und aus dem Küstengebiets Adschariens stammt.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transport: privater Transfer (ca. 25 km/45 min.)

Unterkunft: Hotel Kartuli

Heute führt uns unsere Weinreise durch Georgien auf den weiten Weg von Batumi nach Kakheti. Das Gute ist, dass wir durchgehend die wunderschöne Landschaft bestaunen können und uns sicherlich auch die ein oder andere Herde die Straße absperrt. Es ist also mit Sicherheit eine spannende Autofahrt! Bei einem Zwischenstopp am Mittag können wir uns die Füße vertreten und ein traditionelles georgisches Mittagessen genießen.

Kakheti liegt etwas östlich von Tiflis und ist bekannt für die Natur, die hervorragende Küche und vor allem auch Wein. In dieser Region alleine gibt es um die 200 Weinsorten. Den Tag verbringen wir auf einem Familienweingut. Hier werden wir bei unserem Abendessen ein paar dieser Weine genießen können und wir dürfen uns auf ein typisch georgisches Abendessen freuen. In dieser Zeit des Jahres sind die Abende in Kakheti perfekt, um sie entspannt draußen ausklingen zu lassen – und genau das werden wir tun!

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transport: privater Transfer (ca. 450 km/7 Stunden)

Unterkunft: Hotel and Wine Cellar Arge

Heute ist der ganze Tag dem „Rtveli“ gewidmet! Uns erwartet ein besonderer Einblick in die Traditionen und Einzigartigkeit dieses Landes. Tatsächlich gibt es keinen besseren Weg, Land und Leute zu verstehen, als die Teilnahme am Rtveli, denn das Lachen, die süßen Melodien, die lebhaften Tänze, die gutmütigen Scherze und das Fröhliche des Festes sind ein wahrer Ausdruck des georgischen Charakters und der Identität des Landes.

Es wird ein unvergessliches Erlebnis, mit einem Besuch bei einer einheimischen Familie, deren Weinberg und Weinkeller. Wir werden selber an der Traubenlese und der Weinherstellung teilnehmen und uns sogar an der Destillation der lokalen Spirituose Chacha probieren. Der krönende Abschluss des Tages ist dann das Supra – das traditionelle Festmahl. Hier werden wir selber bei der Zubereitung typischer Georgischer Speisen helfen. Wir können uns auf leckere Spieße und Khinkali freuen! Außerdem gibt es frisches Obst und Gemüse, gewürzte Bohnen namens Lobio und Khachapuri.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transport: privater Transfer (ca. 35 km/ 30 min)

Unterkunft: Hotel and Wine Cellar Arge

Alles Schöne hat irgendwann ein Ende und leider ist diese Georgien-Reise keine Ausnahme. Auf dem Rückweg nach Tiflis können wir unsere Gedanken schweifen lassen, beobachten, wie sich die Landschaft allmählich verändert, und über unsere Erfahrungen der letzten elf Tage nachdenken. Mit all den Erinnerungen an die vielfältige Geschichte, die Naturschönheiten und die unglaubliche Gastfreundschaft dieses einzigartigen Landes im Gepäck, kehren wir mit unvergesslichen Geschichten, die auch unsere Freunde überraschen werden, nach Hause zurück.

Vor dem letzten gemeinsamen Abendessen haben wir nochmal Zeit, die Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden oder ein paar Andenken zu besorgen.

Unser Guide nimmt uns in ein schönes Restaurant mit und gemeinsam feiern wir das Ende der Reise mit traditionellem georgischen Essen und blicken auf einige der eindrucksvollsten Erlebnisse sowie neue Freundschaften zurück. Da Tiflis das pulsierende Zentrum ist, gibt es viele Möglichkeiten den letzten Abend bis in die Nacht hinein auszuschöpfen.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Transport: privater Transfer (ca. 90 km/1.5 Stunden)

Unterkunft: Brim Hotel

Der letzte Tag deiner Abenteuerreise ist gekommen. Nach einem abschließenden Frühstück im Hotel sorgen wir für einen reibungslosen Transfer zurück zum Flughafen, um deinen Flug nach Hause oder dein nächstes Reiseziel zu erreichen. Wenn du deinen Aufenthalt verlängern und die Gegend auf eigene Faust weiter erkunden möchtest, helfen wir dir gerne mit Ideen für zusätzliche Aktivitäten und Besichtigungen.

Verpflegung: Frühstück

Transport: privater Transfer (ca. 16 km/20 min.)

Wenn du deine Flüge separat buchst, kannst du deinen Rückflug am Abreisetag flexibel planen.

Wir würden uns freuen, dich beim nächsten Abenteuer wieder begrüßen zu dürfen!

Dein Guide

Kakhaber und Teona sind zwei unserer tollen Guides, es kann jedoch sein, dass dich ein anderer genauso toller Guide auf deiner Reise begleiten wird. In deiner TripLegend WhatsApp Gruppe, wirst du noch vor Reisestart erfahren, wer dein Guide wird und kannst so sogar schon vorab Kontakt mit ihm/ihr aufnehmen.

Mehr über Kakhaber:
Ich freue mich dir mein schönes Heimatland zu zeigen. Ich habe Internationales Recht an der TSU studiert und bin derzeit im ersten Jahr meines Masters hier in Tiflis. Seit meiner Kindheit war ich sowohl von der georgischen als auch von der Weltgeschichte fasziniert, weshalb ich immer versuche, Verbindungen zwischen Georgien und den Herkunftsländern unserer Gäste herzustellen. Ich hoffe, dass ich dir die ehrlichste und authentischste Erfahrung liefern kann, damit dein Besuch in Georgien interessante und spannende Erinnerungen hinterlässt. Bis bald!

Mehr über Teona:
Hey, ich bin Teona – eine passionierte Reiseführerin in Georgien. Ich bin Mitglied der SAGA (Georgian Association of Guides) und der WFTGA (World Federation of Tourist Guide Association). Ich spreche Englisch und Russisch und kenne mich in Georgien äußerst gut aus, weshalb ich Gäste immer gerne durch unser Land führe. Ich bin für jede Frage offen und freue mich schon, euch kennenzulernen!

Unterkunft

Termine

Wichtige Informationen

Wie läuft das bei euch mit Reisen in Zeiten von Corona?

Sollte die Reise aufgrund von Covid nicht stattfinden können, kannst du kostenfrei auf einen anderen Termin oder eine andere Reise umbuchen oder bekommst dein Geld zurück. Schau dir gerne unsere Seite Covid-sicher reisen an, da haben wir einige FAQ rund um das Thema gesammelt.

Bietet ihr eine Reiserücktrittsversicherung an?

Solltest du aus gesundheitlichen Gründen nicht fliegen können, gibt es dafür eine Reiserücktrittsversicherung, z. Bsp. von der HanseMerkur, die (auch) eine Covid-Infektion vor Reiseantritt abdeckt.

Kann ich früher an- oder später abreisen?

Du kannst bei all unseren Reisen individuell ein paar Tage vorneweg planen oder dranhängen, wie es für dich am besten passt. Wir geben dir natürlich auch gerne Tipps für eine Unterkunft!

Mit wem teile ich mir ein Doppelzimmer?

Standardmäßig teilst du dir bei uns ein Doppelzimmer mit einer mitreisenden Person des gleichen Geschlechts, du kannst aber natürlich auch gerne ein Einzelzimmer buchen.

Was sieht eure Zusammenarbeit mit lokalen Partnern konkret aus?

Einheimische zu unterstützen bedeutet für uns, dass wir nur mit einheimischen Reiseleitern arbeiten, in einheimischen, familiengeführten Hotels übernachten und in lokalen Restaurants essen. Oft haben wir ein soziales/ökologisches Anliegen, das wir in unsere Reisen einbeziehen (von der Freiwilligenarbeit in einem Rettungszentrum für Wildtiere in Namibia bis zur Unterstützung buddhistischer Mönche in Nepal bei ihrer täglichen Arbeit oder dem Besuch einer Schule in einer sowjetischen Geisterstadt in Kirgistan und dem Mitbringen von Fußbällen, Büchern, Stiften usw.).

Allgemeine Informationen

Bitte beachte, dass die Reiseroute, die Aktivitäten und die Hotels Gegenstand von Änderungen sein können. Diese Änderungen können aufgrund von Verfügbarkeit, schlechtem Wetter, saisonalen Änderungen oder anderen Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, ohne Vorankündigung erfolgen. Wir werden immer unser Bestes geben, um sicherzustellen, dass dies nur geringe oder gar keine Auswirkungen auf dein Erlebnis hat.

Deine Reise-Highlights
  • Du hast die exklusive Möglichkeit, am Rtveli teilzunehmen
  • Entdecke verlassene Bergklöster und Burgen in den Bergen
  • Lerne in einem georgischer Kochkurs Khatschapuri zuzubereiten
  • Bereite Schaschlik mit Einheimischen zu
  • Genieße georgische Weinverkostung
  • Mache eine Offroad Tour in die Turmstadt Ushguli
  • Wandere durch das Kaukasus Gebirge
  • Geh auf Stadttour durch Tiflis
  • Besuche das skurrile Stalin-Museum in Gori
  • Entspanne dich am Schwarzen Meer in Batumi
  • Erlebe eine traditionelle Supra (feierliches Abendessen)
Verpflegung
  • 12x Frühstück
  • 10x Mittagessen
  • 11x Abendessen
Unterbringung
(Diese oder vergleichbare Unterkünfte)
  • 3x Übernachtungen im Brim Hotel
  • 1x Übernachtung im Migu Yard
  • 1x Übernachtung im Hotel Green Town
  • 2x Übernachtungen im Bude Mestia Cottages
  • 2x Übernachtungen im Hotel Kartuli

Transport

  • Transport während der Reise
  • Flughafentransfer am An- und Abreisetag

Wenn der Flughafentransfer an einem anderen Tag benötigt wird, können wir diesen gerne gegen eine Extragebühr für euch organisieren.

Weitere Inklusivleistungen
  • Englischsprachiger Guide
  • Detaillierte Impf- und Packliste (PDF)
  • 110% CO2-Ausgleich für Flug und Reise
  • 1 gepflanzter Baum pro Person
  • 24/7 Whatsapp support durch TripLegend vor und während der Reise
Vor der Reise
Upgrades
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person (450€)
Info: Standardmäßig teilst du dir bei uns sonst ein Doppelzimmer mit einer mitreisenden Person des gleichen Geschlechts.
Vor Ort
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten (Plane ca. 10-25€ ein)
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

Optionale Aktivitäten 

  • Extra Nacht im Brim Hotel inkl. Frühstück
    • Einzelzimmer: 60€ p.P.
    • Doppelzimmer: 40€ p.P.
    • Dreibettzimmer: 35€ p.P
Du hast die Möglichkeit deine Rundreise sowohl mit als auch ohne inkludierten Flug zu buchen. Bei Bedarf kannst du deine Flüge für die Georgien Rundreise ganz einfach im Buchungsprozess hinzufügen. All unsere ausgewählten Flüge erfolgen durch renommierte Airlines.

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise und den Aufenthalt von bis zu 360 Tagen kein Visum.

Neben den Standardimpfungen gemäß des RKIs, werden Reiseimpfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B und Tollwut empfohlen

Bitte beachte, dass die Reiseroute, die Aktivitäten und die Hotels Gegenstand von Änderungen sein können. Diese Änderungen können aufgrund von Verfügbarkeit, schlechtem Wetter, saisonalen Änderungen oder anderen Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, ohne Vorankündigung erfolgen. Wir werden immer unser Bestes geben, um sicherzustellen, dass dies nur geringe oder gar keine Auswirkungen auf dein Erlebnis hat.

Checke die Einreisebestimmungen

Gib hier einfach deine Infos ein und sieh direkt, ob und wie deine Ein- und Ausreise möglich ist. (Drittanbieter, Angaben ohne Gewähr)

Erfahrungsberichte

5/5

Mehr zu Georgien

Ein 50€ Gutschein wartet auf dich

Melde dich jetzt kostenlos zum TripLegend Newsletter an und erhalte 50€ Rabatt auf deine erste Buchung. Erhalte Reiseinspiration und Abenteuerideen in dein Postfach.