Nachhaltig reisen in Tansania: 4 Tipps

Inhaltsverzeichnis

Wenn jemand von Tansania spricht, wird sofort an eine Safari gedacht. Denn das macht ein Tansania-Urlaub zu einem Abenteuer. Der Kontakt mit den Einheimischen und die Erlebnisse in der Wildnis von Afrika sind etwas Besonderes. Wenn du dich gleichzeitig etwas für die Nachhaltigkeit einsetzt, wird die Reise noch schöner. Deswegen stellen wir dir ein paar Tipps zusammen, die du bei deiner nächsten Reise beachten kannst.

Lokale Transportmittel

Natürlich kannst du mit dem Flugzeug weite Strecken in dem afrikanischen Land zurücklegen, nur ist das nicht sehr umweltfreundlich. Auch wenn die Flüge im Inland auch sehr günstig sind. Dasselbe gilt für die Fähre, die die Touristen zur Überfahrt nutzen, um in verschiedene Städte zu reisen. Verträglicher für die Umwelt ist die Reise mit dem Zug. Um von dem Osten Tansanias in den Westen zu kommen, dauert es gute zwei Tage. Also genügend Zeit einplanen, wenn du eine Reise mit dem Zug in Betracht ziehst.

Doch das beliebteste Verkehrsmittel ist der Bus. Günstig und abenteuerlich, denn die Dauer der Fahrt ist unmöglich vorauszusehen. Der Verkehr, eventuelle Pannen und das Können des Fahrers sind nur ein paar Faktoren, die auf die Fahrtdauer Einfluss haben.

Innerhalb der Städte ist es am umweltfreundlichsten zu Fuß zu gehen. Das ist aber keine Option, wenn die Strecke zu lang ist. Alternativen wären ein Wagen zu mieten oder die Fahrt mit dem Taxi. Doch die „Dala Dalas“ sind die umweltfreundlichste Variante für das Reisen auf Rädern. Die „Dala Dalas“ sind eine Art Sammeltaxi. Die Menschen rücken eng zusammen, sodass möglichst viele Personen mitfahren können. Das ist eine gute Gelegenheit, um mit den Einheimischen in ein Gespräch zu kommen.

Bus In Tansania

Umweltschonende Aktivitäten

Die Auswahl an Erlebnissen und Abenteuern in Tansania ist sehr groß. Highlights hat das Land genug zu bieten. Doch habe bei deinen Entscheidungen der Aktivitäten immer den Schutz der Pflanzen- und Tierwelt im Kopf. Hinterlasse möglichst keine Spuren in der unberührten Natur und störe keine Wildtiere in ihrem Lebensraum.

Unternehmungen die umweltfreundlich sind, sind zum Beispiel Wanderungen, Kajak- oder Mountainbike-Fahrten.

Tanzania Mount Kilimanjaro Trail

Ressourcenumgang

Ein sparsamer Umgang mit den wichtigen Ressourcen ist genau richtig für einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit. In Tansania werden zur Stromgewinnung fossile Brennstoffe verwendet. Deswegen ist es besser, so wenig Strom wie möglich zu verbrauchen. Nutze elektronische Geräte nur wenn es nötig ist und schalte immer das Licht aus, wenn du einen Raum verlässt.

Die Wasserversorgung ist ein weiterer Punkt. Das Land verfügt über reichlich Wasser, doch sind die Ressourcen unterschiedlich verteilt. So kommt es, dass die Hälfte, der Land- und ein Viertel der Stadtbevölkerung kein Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Deshalb gehe sparsam mit deinem Wasserverbrauch um. Achte darauf, so kurz wie möglich zu duschen, kein Wasser laufen zu lassen zum Beispiel beim Zähne putzen oder vermeide Hotels mit Pools.

Reisetopia I9M7Gqwdfce Unsplash

Augen auf beim Souvenirkauf

Am Ende deiner Reise hast beziehungsweise wirst du sicher das ein oder andere Souvenir kaufen. Doch habe immer im Blick, woraus die Erinnerungsstücke hergestellt sind oder was erforderlich ist, um an das Material heranzukommen. Um an Felle oder Hörner zu kommen, werden oft seltene Tiere gejagt und getötet. Deswegen sei beim Souvenirkauf immer achtsam und informiere dich genau.

Alternativen, mit denen du gutes tun kannst, gibt es natürlich auch. Die lokale Wirtschaft und Kunstprojekte kannst du mit dem Kauf von Textilien, Keramik, Glas oder Stein unterstützen. Besonders individuelle und umweltfreundliche Souvenirs entstehen mit den Fotos und Videos, mit denen du deine Erlebnisse in Bildern festhältst und die dich immer wieder an die Reise durch Tansania erinnern.

Raissa Lara Lutolf Fasel Qaygg2Blnl8 Unsplash

Du willst nach Tansania reisen und dabei zu 100 Prozent nachhaltig sein? Dann schau bei unserer Tansania Rundreise vorbei!

Für zusätzliche Inspirationen für Reisen, folge uns auf Instagram.

Deine Vorteile von TripLegend
Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Argentinien
ab 1950€
Transatlantik
ab 2500€
Peru
ab 1950€
Bhutan & Nepal
ab 1950€
Kenia
ab 1850€
Kap Verde Route B
ab 850€
Kap Verde Route A
ab 850€
Island (ab Juli)
ab 1950€
Südafrika
ab 1850€
Grönland Sommer
ab 2150€