Nepals 5 unglaublichste kulturelle Feste

Inhaltsverzeichnis

Nepal ist bekannt für seine ausgeprägte Kultur und seine farbenfrohen, lebendigen Feste. Trotz seiner geringen Größe beherbergt das Land im Himalaya eine vielfältige Bevölkerung verschiedener Nationalitäten und Ethnien, die alle ihre eigenen Traditionen und Feste haben. Die meisten nepalesischen Feste haben einen religiösen Hintergrund, und einige beruhen auf bedeutenden Ereignissen aus der alten Mythologie und epischen Literatur. Aufgrund ihrer ethnischen Herkunft haben die Nepalesen ein breites Spektrum an Glaubensvorstellungen und Bräuchen. Trotzdem kommen alle zusammen, um die großen Feste zu feiern.

Dashain and Tihar

Dashain und Tihar sind die beiden wichtigsten und beliebtesten Feste in Nepal. Nach der hinduistischen Mythologie wird mit Dashain der Sieg der Göttin Durga über den bösen Mahishasura gefeiert. Tihar hingegen ist ein Fest der Lichter und Farben zu Ehren der Göttin Laxmi, der hinduistischen Gottheit des Reichtums und des Glücks. Obwohl diese Feiertage mit einer bestimmten Religion verbunden sind, ist ihre symbolische Bedeutung tief in der nepalesischen Kultur verwurzelt. Menschen aller Ethnien feiern Dashain und Tihar mit dem gleichen Enthusiasmus und der gleichen Begeisterung, unabhängig von ihren religiösen Überzeugungen. Die beiden Feste finden im Herbst statt und sind die längsten Festtage.

Nepal Kulturelle Feste

Buddha Jayanti

Am Buddha Jayanti wird der Geburtstag von Lord Buddha gefeiert. Gautam Buddha wurde 623 v. Chr. in Lumbini, Nepal, als Prinz der Shakya-Dynastie geboren. Lumbini ist heute Teil des Bezirks Kapilvastu. In Nepal wird Buddha Jayanti als eines der wichtigsten Feste gefeiert, weil es der Geburtsort Buddhas ist. Es findet in der Nacht des Vollmonds im Mai oder Juni statt. An diesem gesegneten Tag reisen friedliebende und buddhistische Gemeinschaften nach Lumbini, Nepal, um Buddhas Geburtsort zu besuchen. An Buddha Jayanti werden auch buddhistische Klöster, Chaityas und Gumbas geschmückt und von Touristen bevölkert.

Alexandre Chambon Iron0G6Io0K Unsplash

Gai Jatra

Der Begriff Gai Jatra steht für den Kuhkarneval. Das Fest wird jedoch zum Gedenken an verstorbene Angehörige veranstaltet. Auf der Straße wird gesungen, getanzt und man verkleidet sich als Kuh. Es ist eine Veranstaltung, die den Menschen helfen soll, den Verlust eines geliebten Menschen zu verarbeiten.

Gai Jatra hat seine Ursprünge in Nepal unter der Herrschaft der Malla. Der Legende nach schickte der Monarch einer Malla-Königin, die um ihren Sohn trauerte, eine Prozession von Menschen, die einen geliebten Menschen verloren hatten, um der Königin zu zeigen, dass sie nicht allein war. Gai Jatra hat sich zu einem der beliebtesten Feste Nepals entwickelt.

Culture G2D760Ce2E 1920

Janai Purnima und Rakshya Bandhan

In Nepal ist Janai Purnima ein bemerkenswertes Fest. An diesem heiligen Vollmondtag erneuern Hindu-Männer ihren heiligen Faden, der Janai“ genannt wird und als Janai Purnima bekannt ist. Die Menschen besuchen auch Shiva-Tempel, und an verschiedenen heiligen Orten wie Gisaikunda in der Nähe von Rasuwa findet eine große Mela statt, die viele Gläubige anzieht.

Außerdem kommen Familien zusammen, um Linsensprossen zu essen, die in Nepali als „Kwati“ bekannt sind. Rakshya Bandhan, eine Zeremonie, bei der Schwestern einen Faden an die Hand ihres Bruders binden und Geschenke erhalten, ist ebenfalls Teil von Janai Purnima. Das Ritual hat jedoch einen tieferen Sinn: Es ist eine Feier und ein Gebet zur Vertiefung der Liebe und des Respekts zwischen Schwestern und Brüdern.

Ashwini Chaudhary Monty M9Rw Ctrvyi Unsplash

Teej

Teej ist ein wichtiger Feiertag, der von nepalesischen Frauen im ganzen Land gefeiert wird. Teej wird gefeiert, indem die Frauen rote Sarees, Tikas und Armreifen tragen und tagelang singen und tanzen. Historisch gesehen ist es ein wichtiges Fest für verheiratete Frauen, die die Häuser ihrer Mütter besuchen. Frauen, die Dar folgen, fasten einen ganzen Tag lang ohne Essen und Trinken und singen und tanzen in Gruppen. Unverheiratete Frauen beten während des Fastens für einen guten Ehemann und Eheglück, während verheiratete Frauen für ein langes Leben und Wohlstand ihres Mannes beten. Der Anblick von Frauen jeden Alters, jüngere und älteren, die stundenlang in der Hitze, im Regen und ohne einen Tropfen Wasser oder Nahrung einen ganzen Tag lang tanzen, ist faszinierend.

Ravi Sharma Nnweeur88Gw Unsplash 1

Wir sind sicher, dass wir dein Interesse an Nepal geweckt haben. Also warte nicht länger und plane deine Reise mit uns. Ein toller Urlaub mit einer ausgewogenen Kombination aus Abenteuer, Kultur und Natur, der dir das Land aus einer einzigartigen Perspektive zeigt: 14 Tage Nepal-Rundreise| TripLegend.

Und vergesse nicht, uns auf Instagram zu folgen, um weitere Reiseinspirationen zu erhalten.

Deine Vorteile von TripLegend
Dein Abenteuer in Nepal

Das Dach der Welt: Besuche Nepal selbst und lass dich von dem eindrucksvollen Land in seinen Bann ziehen. Erlebe Kultur und Natur an Orten, die du sonst nie gesehen hättest auf dem TripLegend Nepal Abenteuer. Jetzt mehr erfahren.

Beliebte Artikel
Unsere Reisen
Karibik Segeltörn Martinique bis Antigua
15 Tage
ab 2399€
Kolumbien Rundreise
13 Tage
ab 2599€
Georgien Rundreise und Weinernte
12 Tage
ab 1399€
Argentinien Nord Rundreise
12 Tage
ab 2599€
Argentinien Patagonien Rundreise
11 Tage
ab 2399€
Peru Rundreise
11 Tage
ab 2249€
Bhutan und Nepal Rundreise
11 Tage
ab 2999€
Kenia Rundreise
11 Tage
ab 2199€
Island Expedition
8 Tage
ab 2499€
Südafrika Rundreise: Garden Route
10 Tage
ab 2249€

Ein 50€ Gutschein wartet auf dich

Melde dich jetzt kostenlos zum TripLegend Newsletter an und erhalte 50€ Rabatt auf deine erste Buchung. Erhalte Reiseinspiration und Abenteuerideen in dein Postfach.